KERSTIN OTT nimmt ihren Knallersong „Wegen dir (Nachts, wenn alles schläft)“ mit HOWARD CARPENDALE auf Kommentare deaktiviert für KERSTIN OTT nimmt ihren Knallersong „Wegen dir (Nachts, wenn alles schläft)“ mit HOWARD CARPENDALE auf

CD Cover Wegen Dir

Wow – das ist eine tolle Neuigkeit: KERSTIN OTT ist mit HOWARD CARPENDALE ins Studio gegangen. Der Song „Wegen dir (Nachts, wenn alles schläft)“ ist ohnehin einer der geilsten Songs des letzten Jahres. Schön, dass nun HOWARD höchstselbst noch mal an dem Song mitgewirkt hat, auch wenn der Aufbau recht ungewöhnlich ist. Die Plattenfirma schreibt zurecht: „Entstanden ist ein Song von zwei Künstlern, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein können.“ – Und das stimmt wohl – der SOng beginnt in der bekannten „Kerstin-Ott-Version“ in E-Dur, die sich über knapp zwei Minuten erstreckt.

Dann setzt Howard Carpendale ein – mit einem sehr ungewöhnlichen Tonartenwechsel – es geht von E-Dur nach Bb-Dur (Ais – die Notation ist ein komplexes Thema) – das sind nicht weniger als sechs Halbtonschritte – sehr ungewöhnlich innerhalb eines Songs. Wenn Kerstin in Howards Passage singt, wirkt sie plötzlich wie eine Sopran-Sängerin – vermutlich eine Konzession, die die sympathische Interpretin dem Altmeister gegenüber gemacht hat, damit das Duett zustandekam. Zum Liedende hin singen beide den Refrain dann sogar gemeinsam.

Toll, dass dieser wirklich extrem tolle Song nun in einer Duett-Version vorliegt! Mit Sicherheit werden Kerstin und Howard den Titel in der Duettversion auch bei Florian Silbereisens Schlagerchampions vorstellen.

Hier noch der Pressetext zum Titel, der am 10. Januar digital veröffentlicht wird:

„Ha Haha Ha ha…“ dieses Intro kennen Millionen aus dem Howard Carpendale-Hit „Nachts wenn alles schläft“ aus dem Jahre 1979.

Genau diese Zeile ging Kerstin Ott nach einem gemeinsamen Auftritt mit Howard Carpendale in einer großen TV Show nicht mehr aus dem Kopf. Diese Zeile wurde zur Inspiration für ihren neuen Song „Wegen Dir (Nachts wenn alles schläft)“ und gleichzeitig zu einer Hommage an Howard Carpendale.
Gekonnt zitiert Kerstin Ott aus dem großen Hit und vereint ihn mit ihrem eigenen Sound.

Beide Künstler, Kerstin Ott mit „Ich muss dir was sagen“ und Howard Carpendale mit „Symphonie meines Lebens“, haben 2019 sehr erfolgreich ihre neuen Alben veröffentlicht. Sie verstanden sich auf Anhieb so gut, dass sie Ende 2019 beschlossen gemeinsam ins Studio zu gehen und den Titel von Kerstin nochmal aufzunehmen.

Entstanden ist ein Song von zwei Künstlern, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein können, aber über die Musik und die gegenseitige Sympathie zueinander gefunden haben.
Kerstin Ott und Howard Carpendale haben mit „Wegen Dir (Nachts wenn alles schläft)“ einen Ohrwurm geschaffen, der jetzt schon das Zeug hat, ein neuer Kult-Song zu werden.

Zu Kerstin Ott:

Mit dem Anfang Januar 2016 veröffentlichten Top 2-Song „Die immer lacht (Stereoact-Remix)“ öffnete die Musikerin erstmalig einen klitzekleinen Spalt die Tür zu ihrer ganz persönlichen Gefühlswelt. Knapp ein Jahr später hatte sich der Ohrwurm zum europaweiten Megahit entwickelt, der im März 2017 vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment offiziell zum erfolgreichsten Werk des Jahres 2016 erklärt und mit dem Deutschen Musikautorenpreis ausgezeichnet wurde. Nachdem sich der Track monatelang in den Top 10 halten konnte, erhielt „Die immer lacht“ einen Diamant-Award sowie Doppel-Platin in Deutschland und Gold in Österreich. Insgesamt verzeichnet der Song bis heute über 171 Millionen YouTube-Views. Ein Erfolg, der sich auf dem ebenfalls mit Gold ausgezeichneten Sommerhit „Scheissmelodie“ aus dem Top 4-Debütalbum „Herzbewohner“ fortsetzte, das mittlerweile Platin-Status verbucht. Mit ihrem zweiten Longplayer „Mut zur Katastrophe“ schoss die 37-jährige Künstlerin im August letzten Jahres auf Platz 3 der Albumcharts. Nach unzähligen ausverkauften Konzerten, der Veröffentlichung der Autobiographie „Die fast immer lacht“, die es bis auf Platz 20 der Bestsellerliste schaffte sowie Auftritten bei den wichtigsten TV-Shows und Festivals wurde sie im Januar 2019 mit dem „Die Eins der Besten“-Award zur „Sängerin des Jahres“ gekürt. Ihr aktuelles drittes Studioalbum „Ich muss dir was sagen“ erreichte Platz 2 der deutschen Charts. Ab November 2020 ist Kerstin Ott auf großer Tour – alle Termine und weitere Infos unter www.kerstinott.de

Zu Howard Carpendale:

Über 50 Millionen verkaufte Tonträger, 700 produzierte Songs, 17 Top-10-Alben und alle bedeutenden Auszeichnungen (u.a. Echo, Platinauszeichnungen, Goldene Schallplatten). Dazu noch über 1.000 TV-Auftritte und 2.000 gespielte Konzerte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Frankreich und Dänemark. Das alles ist das Werk eines Künstlers, dem es über die vielen Jahre gelungen ist, durch seine immer wieder den Zeitgeist treffenden Songs nicht nur seine treue Fangemeinde zu halten, sondern vor allen Dingen auch die jüngeren Zuschauer für seine Bühnenshows zu begeistern: Howard Carpendale. Mit dem Album SYMPHONIE MEINES LEBENS präsentiert er seinem Publikum die größten Hits, neu aufgenommen mit dem ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA in den Abbey Road Studios in London. Und am 28.01. startet zudem in Rostock die Tournee DIE SHOW MEINES LEBENS gefolgt von 4 ausverkauften Konzerten in Berlin. Alle weiteren Termine unter www.howard-carpendale.de.

Quelle: Universal / MPN

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

FLORIAN SILBEREISEN: THOMAS ANDERS ist auf seiner Schlagerfest XXL-Tour 2022 bei allen Terminen mit dabei 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Neue Termine und Ersatztermine für XXL-Tour stehen – nur: Wer sind die Stars?

Wie wir berichtet haben, geht FLORIAN SILBEREISEN 2022 wieder auf XXL-Tour. Die Eintrittskarten für die für 2020 bzw. 2021 geplanten Termine bleiben lt. Veranstalter gültig. Was auf den einschlägigen Plakaten fehlt, ist die genaue Gästeliste. Nicht wenige Fans kaufen die Tickets ja auch und gerade wegen ihrer Lieblinge. Für 2021 war nach unserer Kenntnis geplant, dass die DRAUFGÄNGER aus terminlichen Gründen nicht dabei sind, dafür aber RAMON ROSELLY einspringen sollte. Ansonsten waren für 2020 folgende Stars angekündigt:

  • THOMAS ANDERS
  • MATTHIAS REIM
  • MARIANNE ROSENBERG
  • JÜRGEN DREWS
  • GIOVANNI ZARRELLA
  • RAMON ROSELLY
  • CHRISTIN STARK
  • ROSS ANTONY
  • SONIA LIEBING
  • OLI.P
  • DDC BREAKDANCER

THOMAS ANDERS stellt klar: „Ich bin dabei“

Sicher zur Freude seiner vielen Fans wagt sich als Erster THOMAS ANDERS aus der Deckung. Bei Facebook stellt er unmissverständlich klar: „Es geht wieder los – das große Schlagerfest XXL – und ich bin bei allen Terminen in 2022 mit dabei.“ – Anzunehmen ist, dass manche Stars aber fehlen werden. Zur gleichen Zeit wie FLORIAN SILBEREISEN ist MARIANNE ROSENBERG auf Tour. Es ist nicht anzunehmen, dass sie beide Tourneen gleichzeitig absolvieren kann. Und ob sich GIOVANNI ZARRELLAs Engagement mit seinen künftigen ZDF-Verpflichtungen deckt, ist wohl auch noch nicht klar.

„Viele der Stars, die angekündigt waren“

Der Veranstalter SEMMEL hat sich noch nicht aus der Deckung gewagt. Wörtlich wird kommuniziert:

Dabei sein werden im nächsten Jahr viele der Stars, die bei der SCHLAGERFEST.XXL-Jubiläumstour 2021 angekündigt waren – natürlich mit den Höhepunkten aus dem SCHLAGERFEST.XXL-Jubiläumstour-Programm. Aber FLORIAN SILBEREISEN wird auch mit neuen Künstlern auf der Bühne stehen. Daran wird zur Zeit mit Hochdruck gearbeitet. Weitere Infos dazu werden in Kürze bekannt gegeben.

Wir sind gespannt, wann die finalen Teilnehmer kommuniziert werden, wer zusätzlich dabei sein wird und wer womöglich nicht mitwirken kann. Die genauen neuen Termine der Shows haben wir HIER veröffentlicht.

Foto: TELAMO / BMC-Picture / Dominik Beckmann

Folge uns:

UPDATE: HELENE FISCHER: Nur wenige Songs von „Meine schönsten Momente Vol. 1“ bei Spotify 1

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Erneut nur bedingt bei Spotify

Dass sich der Musikmarkt wandelt, steht außer Frage. Streaming gewinnt immer mehr an Bedeutung. Selbst Topstars wie DIE ÄRZTE beugen sich dem – wie wir finden: leider. Weil wir es gut fänden, wenn die kommerziell an Musik verdienen, die sie produzieren und weniger die, die sie verbreiten. So ziemlich „alles“ an Musik, was veröffentlicht wird, ist auch bei Spotify und Co. zu finden. Umso spannender ist ein Blick auf das aktuelle Album „Meine schönsten Momente“, das es auf Platz 2 im 1. Quartal 2021 geschafft hat.

Auch YouTube-Videos wieder gelöscht

Fans berichten, dass auch YouTube-Videos gezielt gelöscht wurden. Ist das vielleicht das Erfolgsrezept der CD „Die HELENE-FISCHER Show – meine schönsten Momente Vol. 1“ – eben genau, dass die Songs nicht überall „verramscht“ werden? Warum auch immer, sind noch vier Songs des Albums bei Spotify verfügbar. Und Angaben von Fans zufolge seien die Songs des Albums nicht einmal bei Apple Music erhältlich.Der Suchbegriff „Meine schönsten Momente“ ist nach unserer Recherche tatsächlich nicht erfolgreich.

Ein Einzelfall?

Nun ist HELENE FISCHER natürlich kein „Fall von vielen“, sondern seit vielen Jahren die erfolgreichste Sängerin Deutschlands. Dennoch wäre spannend, wenn gerade sie „ein Exempel statuiert“. Kurios ist, dass die Streichung bei vielen Streamingdiensten ja nach unserer Kenntnis nicht kommuniziert wurde. Ob außer HELENE FISCHER auch andere Stars ein Problem damit haben, dass ihre Produkte bei Streaming-Dienstleistern verramscht werden, ist uns nicht bekannt -aber der Fall „HELENE FISCHER“ ist, wie wir finden, schon spannend…

UPDATE 12.04.21, 21.25 Uhr: Kurios – kurz nach Veröffentlichung unseres Berichts sind alle genannten Kanäle plötzlich wieder offen – womöglich (vermutlich) lag also doch „nur“ ein technischer Fehler vor…

Folge uns: