DIE DRAUFGÄNGER: Wer ihre neuen Hits geschrieben hat – und was Frei.Wild damit zu tun hat… Kommentare deaktiviert für DIE DRAUFGÄNGER: Wer ihre neuen Hits geschrieben hat – und was Frei.Wild damit zu tun hat…

CD Cover GRÜN

Nachdem wir HIER erste Infos zur Tracklist der am 17. Januar 2019 erscheinenden DRAUFGÄNGER-CD veröffentlichen konnten, haben wir uns noch mal ausführlich mit den Liedern und ihren Autoren beschäftigt und gehen noch mal Song für Song durch.

Der Opener „Schachmatt“ ist als echter Klassiker bekannt, der im Original von Roland Kaiser gesungen wurde. Der Song wurde übrigens von Bernd Dietrich und Gerd Grabowski, besser bekannt als G. G. Anderson geschrieben.

Der rund zehn Jahre alte Song „Baby, du siehst gut aus“ stammt wie von uns vermutet von „Bakkushan“ – 2011 gab es dafür sogar eine Nominierung für den Echo für das beste Video. Hinter dem Projekt steckt Daniel Benjamin Schmidt.

Über den Titel „Superheld“ haben wir bereits informiert – der kommt im  „Austrian Style“ daher. Zehn Jahre, nachdem Rob & Chris mit dem Song insbesondere in Österreich einen großen Hit landen konnten, machen sie nun gemeinsame Sache mit den DRAUFGÄNGERN. Geschrieben wurde der Titel von „Chris“ Christopher Ast, „Nachtverbindung“ und „Rob“ Robin Brandes.

Der nächste Titel ist ein echter österreichischer Klassiker, den die Erste Allgemeine Verunsicherung bekanntgemacht hat. Der Hit „Küss die Hand, schöne Frau“ wurde ins Jahr 2020 transportiert und bereits als Vorab-Auskopplung veröffentlicht. Unter den Songautoren sticht u. a. Thomas Spitzer hervor, der sogar für Udo Jürgens tätig war (z. B. Hit „Na und?!“). Die weiteren Songautoren sind Gerhard Breit, Klaus Eberhartinger, Günter Schönberger & Nino Holm.

Der Autor des Songs „Wir tanzen die Welt“ ist sehr breit aufgestellt. Philipp Burger ist Frontsänger der Rockband Frei.Wild und hat auch einen Song zum Draufgänger-Album beigesteuert. Offensichtlich hat man hier keine Berührungsängste.

Bei „Happy Wife – Happy Life“ handelt es sich entgegen unserer Vermutung wohl doch um einen eigenen „Draufgänger“-Song und kein Cover. Geschrieben wurde der Titel vom Draufgänger-Mitglied Albert-Mario Lampel. Mit im Boot ist auch der Relax-Gitarrist Stephan Kreissl. Die weiteren Autoren sind Norbert Lambauer, Sven Skutnik, Elias Walch, Hannes Marold & Enzo Polito.

Der Titel „Eins zwei Polizei“ ist wie vermutet ein Cover des Mo-Do-Klassikers, der von Mario Pinosa, Sergio Portaluri & Fulvio Zafret geschrieben wurde.

Die belgische Sängerin Cindy Hennes und der Schweizer Musiker Matthias Kräutli haben das Pop-Duo Pixie Paris gegründet und mit der eis.de-Werbemelodie „Es rappelt im Karton“ einen großen Hit gelandet. Was das mit den Draufgängern zu tun hat? Ganz einfach – dieser Riesenhit wurde von Vera Leitner & Albert-Mario Lampel umgetextet – die machten aus dem Song „Es ist vorbei (bye, bye, bye)“.

Den Song „Sommer wegen ihr“ schrieb Draufgänger Albert-Mario Lampel mit einem Autoren, der bei Adlmann-Promotion tätig ist und auch schon für Melissa Naschenweng tätig war: Norbert Lambauer („Gott is a Dirndl“). Auch Anita Kollmann war für Melissa erfolgreich mit „I steh auf Bergbauernbuam“. Übrigens – Anita Kollmann ist nicht verwandt oder verschwägert mit Klemens Kollmann, der früher als Posaunist bei den Draufgängern tätig war.

Die gleichen Autoren waren für den Song „Rosa Elefanten“ tätig – auch das Lied ist entgegen erster Annahme wohl kein fremdes Cover. Als vierte Autorin wurde Vera Leitner mit ins Boot genommen, die übrigens auch für Adlmann-Promotion tätig ist, aber auch als Sängerin der Band „DESANDEI“ Popularität erlangt hat.

Ein großer Hit in Österreich war „Vater, du der Stadl brennt!„. Diesen Titel hat bereits der Teilnehmer der PULS4-Show „Herz von Österreich“, Johannes Spanner, zu einem veritablen Hit gemacht. Geschrieben wurde der Titel von Alf Poier, der sich übrigens auch als österreichischer Teilnehmer des ESC einen Namen gemacht hat.

In Österreich konnte sich der Rapsong „Kabinenparty“ durchsetzen, der 2010 von einer Band namens Skero feat. Joyce Muniz gesungen wurde. Der Titel war in Österreich so erfolgreich, dass es dafür sogar den Amadeus Austrian Music Award gab. 2020 bringen die Draufgänger diesen Titel in ihrer eigenen Version noch einmal neu heraus.

Und über „Cordula Grün 2020“ noch viel zu berichten, hieße wohl, Eulen nach Athen zu tragen. Allerdings – die Autoren des Liedes stehen nicht so im Fokus: Florian Cojocaru (ansonsten u. a. für voXXclub tätig), Johannes Sumpich (machte den Song als „Josh.“ zum Hit und ist der Originalinterpret) und Martin Kromar (Referenz u. a. Erste Allgemeine Verunsicherung).

Wir finden: Die DRAUFGÄNGER haben wirklich vielseitige Titel ausgewählt. Wir sind wirklich gespannt auf das am 17. Januar 2020 erscheinende Album.

Voriger ArtikelNächster Artikel

DIE ÄRZTE: Neue Single kommt am 9. Oktober 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Auch kommende Single der ÄRZTE wieder im Vinylformat

Da sollten sich die ÄRZTE-Fans beeilen. Recht schnell war die „Morgens-Pauken“-Single vergriffen – schon jetzt gilt sie als Sammlerstück, das bei Amazon schon nicht mehr zum ursprünglichen Preis zu haben ist. Damit zumindest die Schlagerfans schnell genug sind, wollen wir euch zeitnah mit der Info versorgen. Nach unserer Kenntnis wird die Single am 9. Oktober veröffentlicht.

Ein „Rod-Song“?

In Fankreisen wird angesichts des Covers orakelt, dass es sich um einen Song von ROD handeln könnte. Der neue Songname ist übrigens im ÄRZTE-Video von „Morgens Pauken“ als Film-Vorankündigung zu sehen. Wir sind schon gespannt auf die neue Single.

Gewagte Spekulation: NICHT bei FLORIAN SILBEREISEN

Zur Abwechslung tippen wir mal NICHT, dass DIE ÄRZTE beim „Schlagerjubiläum“ dabei sind – obwohl ihr Album am 23. Oktober erscheinen wird. – Allerdings müssen wir auch (na gut, wohl eher scherzhaften) Fanspekulationen widersprechen, die orakeln, es könnte im neuen DIE-ÄRZTE-Song um eine zünftige „romantische“ Bukakke-Party gehen – das aus dem Singlecover (wegen der Handtücher vor dem Gesicht) zu schließen, halten wir dann doch für recht gewagt…

Zuerst bei Schlagerprofis.de

WIr finden es erfreulich, dass wir erneut über die „Schlagerlieblinge“ (Scherz) berichten können – wieder mal vor den Kollegen von Musikexpress und Rollingstone :-)…

PUR: Neue Single kündigt brandneues Best Of Album an 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Bandjubiläum – damit so gut wie gesetzt bei SILBEREISEN

Frohe Kunde für die Fans von PUR und HARTMUT ENGLER, über die wir gerne als erstes Schlagerportal berichten: Am morgigen Freitag (18.09.2020) erscheint die neue Single der Gruppe, die ein Best-Of-Album ankündigt, das bezeichnenderweise am 23. Oktober erscheint. Damit dürfte klar sein, dass auch PUR bei FLORIAN SILBEREISENs „Schlagerjubiläum“ dabei sind. Der Name des Albums deutet das natürlich an: „100 % das Beste aus 40 Jahren“ – also: ein Jubiläum! (Mal sehen, wie lange es dauert, bis auch diese Schlagerprofis-Spekulation von anderen als eigene Überlegung abgeschrieben wird…)

Neue Single: „Keiner will alleine sein“

Als erste Single erscheint schon am morgigen Freitag die Nummer „Keiner will alleine sein“. Parallel wird dazu ein neues Lyric-Video um 16 Uhr veröffentlicht.

Deluxe-Version enthält 55 Titel

Große Freude bei den Fans: Die Standardversion enthält 37, die Deluxeversion sogar 55 Titel. Außerdem gibt es einen brandneuen Megamix – sehr spannend, hat doch das altbekannte PUR-Hitmedley überall Kultstatus.

Produktinformation

PUR veröffentlichen ihre neue Single “Keiner will alleine sein” und kündigen ihr Best-Of Album für den 23. Oktober an

Mit “Keiner will alleine sein” veröffentlichen PUR ihre neue Single und kündigen ihr Best-Of Album “100% Das Beste aus 40 Jahren” für den 23. Oktober an! Das Album kann ab Freitag vorbestellt werden. PUR begeistern seit vier Jahrzehnten das Publikum und schauen nun mit der Best-Of zurück auf die Highlights ihrer Karriere…Zudem gibt es die Lyric-Video-Premiere um 16:00 Uhr und PUR (Rudi) im Chat ab 15:30 Uhr!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei Buchstaben und doch so aussagekräftig: Bei PUR weiß sofort jeder wer gemeint ist. Kaum zu glauben, dass es die einstige Schülerband nun schon 40 Jahre gibt. Ihr allererstes #1 Album liegt bereits fünfundzwanzig Jahre zurück. Seither können PUR unzählige Gold- und Platinplatten ihr Eigen nennen. Und eins ist sicher — ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Mit ihrem Best Of Album „100% Das Beste aus 40 Jahren“, das am 23. Oktober 2020 veröffentlicht wird, präsentieren PUR neben ihren größten Hits wie „Abenteuerland“, „Lena“ oder „Hör gut zu“ und den Lieblingssongs der Band noch drei brandneue Songs, nämlich „Keiner will alleine sein“, „Wundertüte“ und „Dieser Tage“. Abgerundet wird dieses Meisterwerk von einem neuen „PUR MEGAMIX 3.0 /2020“. Diese sind sowohl auf der 37 Track starken Standard Version sowie auch auf der 55 Track reichen Deluxe Version des Albums zu finden.

Wer jetzt denkt, dass man sich bis Oktober gedulden muss – liegt falsch. In Ihrem Corona bedingten vorgezogenem Jubiläumsjahr überraschen PUR ihre Fans vorab am 18.09.2020 mit ihrer neuen Single „Keiner will alleine sein“. Der Song handelt von dieser doch sehr merkwürdigen Zeit, in der auch PUR viel Zeit hatten, sich Gedanken zu machen und kreativ zu sein. Der Titel spricht für sich und passt ganz wunderbar zur Sehnsucht nach Nähe und Zusammengehörigkeit, die viele von uns aktuell verspüren.

Quelle: Universal