MAITE KELLY, DJ ÖTZI u. a.: Tolle Weihnachts(markt)Sendungen – aber erstmals kein WDR-„Weihnacht unter’m Baum“ Kommentare deaktiviert für MAITE KELLY, DJ ÖTZI u. a.: Tolle Weihnachts(markt)Sendungen – aber erstmals kein WDR-„Weihnacht unter’m Baum“

1 Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht 2019

Als der Radiosender WDR4 beim Dortmunder Weihnachtsmarkt 2003 erstmals die „Schlager-Weihnacht“ zelebrierte, gab es schon damals Gerüchte, dass der größte deutsche ARD-Sender sich im Radio komplett vom Schlager verabschieden würde. Vermutlich sehr zur Überraschung der damals Verantwortlichen war die Veranstaltung von Beginn an ein gewaltiger Erfolg. Tausende von Besuchern haben die Schlager-Weihnacht, die später ebenso wie das Radioprogramm zur Oldie-Dudel-Veranstaltung „Weihnacht unter’m Baum“ verkommen ist, mit großer Freude besucht.

Die Homepage „Weihnachtsmärkte in Deutschland“ sieht das Event sogar als Höhepunkt an – Zitat unter Bezugnahme auf den Dortmunder Weihnachtsmarkt: „Höhepunkt war dabei in den letzten Jahren immer die WDR 4 Schlagerweihnacht.“ – siehe auch HIER.

Eigentlich haben wir es als gutes Zeichen gedeutet, dass im vergangenen Jahr die Veranstaltung nicht mehr von WDR4 federführend präsentiert wurde (so kam es zumindest rüber), sondern „allgemein“ vom WDR. Moderator Jürgen Renfordt begrüßte Stars wie Lena Valaitis, Anna-Maria Zimmermann und Marie Wegener – und damit Vertreter der Schlager-Genres. Wir haben im vergangenen Jahr HIER darüber berichtet.

Die (teilweise) Rückkehr zur deutschen Schlagermusik hatten wir eigentlich als positives Signal gewertet. Vielleicht – so dachten wir – hat beim WDR ja doch jemand mitbekommen, wie oft die Lanxessarena mit Schlageracts ausverkauft ist oder wie groß die Begeisterung gerade in NRW für den Schlager ist. Laut Angaben der Zeitung „Ruhr Nachrichten“ hat der WDR das Event in diesem Jahr abgesagt – warum ausgerechnet der Sender als Coproduzent bei den „Festen“ Florian Silbereisens eingestiegen ist, ist angesichts dieser „Kompetenz“ beim besten Willen nicht nachvollziehbar“ und sogar bedenklich, wenn man sich daran erinnert, dass das Absägen von höchst erfolgreichen Formaten ja eine WDR-„Spezialität“ ist, man denke an die legendäre Radioshow „Mal Sondocks Hitparade“.

Während in Dortmund mit Radio NRW und Radio Do 91,2 private Sender eingesprungen sind, gibt es auch im Fernsehen Alternativen, die das erneute Versagen des WDRs für sich zu nutzen wissen. Beispielsweise strahlt der MDR am kommenden Samstag (07.12.2019) die von Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde moderierte Sendung „Weihnachten bei uns“ live aus Erfurt aus. Zu Gast sind u. a. Maite Kelly, Kerstin Ott, Semino Rossi, Giovanni Zarrella und Santiano.

Bild von Schlagerprofis.de

Bild: MDR/Hagen Wolf

Am 11.12. läuft im rbb-Fernsehen die Sendung „Zauberhafte Weihnachten“. Hier präsentieren im Berliner Christmas Garden Stars wie Semino Rossi, Nicole und Ute Freudenberg ihre Hits. In Potsdam stellen sich Nik P. und Sarah Jane Scott vor. Kerstin Ott präsentiert sich in Lübbenau, und im Spreewaldmuseum Lehde singt Olaf Berger.

Bild von Schlagerprofis.de

Bild: rbb

Auch der BR hat in den letzten Tagen in Flachau in Coproduktion mit dem ORF eine Sendung namens „Zauberhafte Weihnacht im Land der Stillen Nacht“ produziert. Die Moderatoren DJ Ötzi(!) und Sonja Weissensteiner begrüßen u. a. Maite Kelly, Semino Rossi, Fantasy, die Nockis u. a. – Vom BR wird die Sendung am 23.12.2019 ab 20.15 Uhr ausgestrahlt (die „Schlagerexperten“ vom WDR strahlen die Sendung übrigens am 25.12. um 06.25 Uhr aus – ohne Worte…).

Titelfoto: © BR/ORF/Franz Neumayr

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

DIE ÄRZTE: Neue Single kommt am 9. Oktober 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Auch kommende Single der ÄRZTE wieder im Vinylformat

Da sollten sich die ÄRZTE-Fans beeilen. Recht schnell war die „Morgens-Pauken“-Single vergriffen – schon jetzt gilt sie als Sammlerstück, das bei Amazon schon nicht mehr zum ursprünglichen Preis zu haben ist. Damit zumindest die Schlagerfans schnell genug sind, wollen wir euch zeitnah mit der Info versorgen. Nach unserer Kenntnis wird die Single am 9. Oktober veröffentlicht.

Ein „Rod-Song“?

In Fankreisen wird angesichts des Covers orakelt, dass es sich um einen Song von ROD handeln könnte. Der neue Songname ist übrigens im ÄRZTE-Video von „Morgens Pauken“ als Film-Vorankündigung zu sehen. Wir sind schon gespannt auf die neue Single.

Gewagte Spekulation: NICHT bei FLORIAN SILBEREISEN

Zur Abwechslung tippen wir mal NICHT, dass DIE ÄRZTE beim „Schlagerjubiläum“ dabei sind – obwohl ihr Album am 23. Oktober erscheinen wird. – Allerdings müssen wir auch (na gut, wohl eher scherzhaften) Fanspekulationen widersprechen, die orakeln, es könnte im neuen DIE-ÄRZTE-Song um eine zünftige „romantische“ Bukakke-Party gehen – das aus dem Singlecover (wegen der Handtücher vor dem Gesicht) zu schließen, halten wir dann doch für recht gewagt…

Zuerst bei Schlagerprofis.de

WIr finden es erfreulich, dass wir erneut über die „Schlagerlieblinge“ (Scherz) berichten können – wieder mal vor den Kollegen von Musikexpress und Rollingstone :-)…

PUR: Neue Single kündigt brandneues Best Of Album an 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Bandjubiläum – damit so gut wie gesetzt bei SILBEREISEN

Frohe Kunde für die Fans von PUR und HARTMUT ENGLER, über die wir gerne als erstes Schlagerportal berichten: Am morgigen Freitag (18.09.2020) erscheint die neue Single der Gruppe, die ein Best-Of-Album ankündigt, das bezeichnenderweise am 23. Oktober erscheint. Damit dürfte klar sein, dass auch PUR bei FLORIAN SILBEREISENs „Schlagerjubiläum“ dabei sind. Der Name des Albums deutet das natürlich an: „100 % das Beste aus 40 Jahren“ – also: ein Jubiläum! (Mal sehen, wie lange es dauert, bis auch diese Schlagerprofis-Spekulation von anderen als eigene Überlegung abgeschrieben wird…)

Neue Single: „Keiner will alleine sein“

Als erste Single erscheint schon am morgigen Freitag die Nummer „Keiner will alleine sein“. Parallel wird dazu ein neues Lyric-Video um 16 Uhr veröffentlicht.

Deluxe-Version enthält 55 Titel

Große Freude bei den Fans: Die Standardversion enthält 37, die Deluxeversion sogar 55 Titel. Außerdem gibt es einen brandneuen Megamix – sehr spannend, hat doch das altbekannte PUR-Hitmedley überall Kultstatus.

Produktinformation

PUR veröffentlichen ihre neue Single “Keiner will alleine sein” und kündigen ihr Best-Of Album für den 23. Oktober an

Mit “Keiner will alleine sein” veröffentlichen PUR ihre neue Single und kündigen ihr Best-Of Album “100% Das Beste aus 40 Jahren” für den 23. Oktober an! Das Album kann ab Freitag vorbestellt werden. PUR begeistern seit vier Jahrzehnten das Publikum und schauen nun mit der Best-Of zurück auf die Highlights ihrer Karriere…Zudem gibt es die Lyric-Video-Premiere um 16:00 Uhr und PUR (Rudi) im Chat ab 15:30 Uhr!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei Buchstaben und doch so aussagekräftig: Bei PUR weiß sofort jeder wer gemeint ist. Kaum zu glauben, dass es die einstige Schülerband nun schon 40 Jahre gibt. Ihr allererstes #1 Album liegt bereits fünfundzwanzig Jahre zurück. Seither können PUR unzählige Gold- und Platinplatten ihr Eigen nennen. Und eins ist sicher — ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Mit ihrem Best Of Album „100% Das Beste aus 40 Jahren“, das am 23. Oktober 2020 veröffentlicht wird, präsentieren PUR neben ihren größten Hits wie „Abenteuerland“, „Lena“ oder „Hör gut zu“ und den Lieblingssongs der Band noch drei brandneue Songs, nämlich „Keiner will alleine sein“, „Wundertüte“ und „Dieser Tage“. Abgerundet wird dieses Meisterwerk von einem neuen „PUR MEGAMIX 3.0 /2020“. Diese sind sowohl auf der 37 Track starken Standard Version sowie auch auf der 55 Track reichen Deluxe Version des Albums zu finden.

Wer jetzt denkt, dass man sich bis Oktober gedulden muss – liegt falsch. In Ihrem Corona bedingten vorgezogenem Jubiläumsjahr überraschen PUR ihre Fans vorab am 18.09.2020 mit ihrer neuen Single „Keiner will alleine sein“. Der Song handelt von dieser doch sehr merkwürdigen Zeit, in der auch PUR viel Zeit hatten, sich Gedanken zu machen und kreativ zu sein. Der Titel spricht für sich und passt ganz wunderbar zur Sehnsucht nach Nähe und Zusammengehörigkeit, die viele von uns aktuell verspüren.

Quelle: Universal