CARMEN NEBEL: Am Mittwoch wird ihre Show „Die schönsten Weihnachtshits“ im ZDF übertragen – Gästeliste Kommentare deaktiviert für CARMEN NEBEL: Am Mittwoch wird ihre Show „Die schönsten Weihnachtshits“ im ZDF übertragen – Gästeliste

20191201 Die schönsten Weihnachtshits Carmen Nebel

Nach der Show ist vor der Show: Nachdem Florian Silbereisen mit seinem Adventsfest der 100.000 Lichter erneut eine absolut zufriedenstellende Quote mit 5,66 Millionen Zuschauern (21 Prozent Marktanteil; 0,73 Mio. 14-49-jährige und 9,4 Prozent bei den „Jungen“) holte, legt nun das ZDF mit den von Carmen Nebel präsentierten „Die schönsten Weihnachts-Hits“ nach. Natürlich ist auch bei Carmen wieder Ella Endlich dabei. Hier die aktuelle Gästeliste der Show:

– BEATRICE EGLI
– KERSTIN OTT
– WENCKE MYHRE

– ELLA ENDLICH
– BONNIE TYLER
– FRANCINE JORDI
– ALEX CHRISTENSEN feat. THOMAS ANDERS
– ANGELO KELLY & FAMILY
– ALPIN KG
– ELOY DE JONG u. a.

Hier noch der Pressetext des ZDF:

Carmen Nebel präsentiert die große Live-Benefizgala „Die schönsten Weihnachts-Hits“ zugunsten von „Brot für die Welt“ und „Misereor“ – am Mittwoch, 4. Dezember 2019, um 20.15 Uhr im ZDF. Der besondere vorweihnachtliche Event, der in München stattfindet, wird auch in diesem Jahr wieder von vielen prominenten Gästen aus Unterhaltung und Sport unterstützt.

Wencke Myhre, Beatrice Egli, Kerstin Ott, Ella Endlich, Isabel Varell, Bonnie Tyler, Francine Jordi, Alex Christensen feat. Thomas Anders, Angelo Kelly & Family, Alpin KG, Eloy de Jong und viele andere stimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Viele prominente Gäste aus Unterhaltung und Sport nehmen telefonisch Spenden entgegen, darunter die „Bares für Rares“-Händler Fabian Kahl und Walter Lehnertz, die Tennisstars Carl-Uwe „Charly“ Steeb und Andrea Petkovic, Schwimmstar Sandra Völker, ZDF-Wetterexpertin Dr. Katja Horneffer, Skisprung-Legende Dieter Thoma, die ehemalige Bundestrainerin der Deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft Silvia Neid, Starkoch Alfons Schuhbeck, die Schauspielerinnen Michaela May, Barbara Wussow und Marianne Sägebrecht und „Rosenheim-Cop“ Max Müller.

Seit vielen Jahren unterstützt das ZDF die beiden christlichen Hilfsorganisationen „Brot für die Welt“ und „Misereor“. Auch in diesem Jahr helfen die prominenten Gäste mit, die Not der Ärmsten der Armen in Afrika, Asien und Südamerika zu lindern.

Foto © ZDF/ZDF/Sascha Baumann

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

NINO DE ANGELO: Auch in 2. Woche Top-Chartsnotiz zu erwarten 0

Bild von Schlagerprofis.de

NINO DE ANGELO: Beste Platzierung seit „Jenseits von Eden“

Mit „Gesegnet und verflucht“ hat NINO DE ANGELO allem Anschein nach ein echtes Brett vorgelegt. Platz 2 in den Albumcharts ist die Einstellung seines persönlichen Chartsrekords. Das ist GESEGNET, weil NINO nach Jahrzehnten wieder weit vorne steht, aber irgendwo auch VERFLUCHT, weil er sich wohl insgeheim auch den Spitzenplatz zugetraut hätte (wir Schlagerprofis überigens auch).

Bild von Schlagerprofis.de

Am Wochenende setzt sich NINO bei Amazon an der Spitze fest

Sehr ungewöhnlich: Auch in der 2. Chartwoche könnte es für NINO gut laufen. Der Platzhirsch Amazon hat NINO eigentlich das gesamte Wochenende an der Spitze gesehen, was die physischen CDs angeht – auch wenn die natürlich an Bedeutung gewinnen, aber immer noch ein echter Umsatzbringer sind.

Wir sind gespannt auf die 2. Chartsnotiz

Sollte NINO DE ANGELO in der 2. Woche erneut „angreifen“ können? Das wäre eine echte Überraschung. – Übrigens, gerne hätten wir eine Rezension des Albums angefertigt, die lobenden Stimmen sind ja wirklich bemerkenswert. Wir finden, bei einem Schlageract sollte da aber auch eine physische Bemusterung möglich sein, um auch Dinge wie Haptik, Booklet etc. beurteilen zu können. Ohne vorligende CD-Bemusterung ist das nicht möglich. – Dennoch drücken wir NINO natürlich feste die Daumen für die 2. Chartwoche…

Folge uns:

ROSS ANTONY präsentiert im MDR „Tanz in den Mai“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

Überraschendes neues MDR-Format mit ROSS ANTONY

Wie unser Kolumnist THOMAS KAISER in seiner heutigen Schlagerprofis-Kolumne bedauernd feststellt, fragt man sich, was mit der von ROSS moderierten MDR-Show „Meine Schlagerwelt“ los ist. Leider gibt es dazu keine neuen Informationen. Umso erfreulicher ist, dass ROSS ANTONY anscheinend mit einem neuen Format aufwarten kann: „Tanz in den Mai“.

Schon wieder eine Clipshow?

Angesichts der ersten Informationen steht zu befürchten, dass wir es erneut mit einer Clipshow zu tun haben. Der MDR beschreibt die Inhalte der neuen Sendung wie folgt: „Jede Menge flotte Tanzmusik, schwungvolle Videoclips und Wissenswertes, Lustiges und Spannendes zur Walpurgisnacht“ werde geboten. Offen bleibt derweil, ob „ROSSI“ womöglich beim Format „The Masked Singer“ mitwirkt.

Vorbote zum 20-jährigen Bühnenjubiläum

Viellecht präsentiert ROSS in seiner neuen Sendung ja einen Vorboten seines Jubiläumsalbums „Willkommen im Club – 20 Jahre“, das am 6. August 2021 erscheinen wird. Der Titelsong ist ja wohl bereits „im Kasten“. Lassen wir uns überraschen…

Sendetermin ist der 30. April ab 20.15 Uhr im MDR

Bild: MDR/Tom Schulze

Folge uns: