KELLY FAMILY: Durchwachsenes Interesse an ihrer RTL-Jubiläumssendung 1

CD Cover 25 Years Later

+++Schlagerprofis-Kolumne+++Schlagerprofis-Kolumne+++

Am vergangenen Mittwoch lief auf RTL eine Jubiläumssendung über die KELLY FAMILY („25 Jahre Over the Hump“). Die Erwartungshaltung war recht groß. Vor zwei Jahren gab es eine Doku namens „40 Jahre KELLY FAMILY“ – damals schalteten 3,65 Mio. Zuschauer ein. Diesmal waren es durchwachsene 2,23 Mio. Zuschauer bei einem überschaubaren Marktanteil von 7,7 Prozent. Das Portal Quotenmeter spricht hier vom „Kelly-Schiffbruch„, DWDL von „mageren Quoten„.

Man könnte nun sagen – was hat das mit „Schlager“ zu tun? Ganz einfach: Die KELLY FAMILY bzw. ihre einzelnen aktuellen und ehemaligen Mitglieder nimmt/nehmen seit Jahren dem deutschen Schlager sehr viel Sendeplatz in der mit Abstand beliebtesten Schlager-Showreihe w(„Feste“ mit FLORIAN SILBEREISEN) weg. Nun könnte man sagen: Das liegt an dem enormen Zuschauerzuspruch. Aber: Ist dem so? Oder holt Florian Silbereisen womöglich nicht wegen, sondern gar TROTZ der Kelly Family so gute Einschaltquoten?  Und: Wird das Rad womöglich überdreht, indem man (fast) IMMER einen Kelly-Act mit dabei hat? – Auch das Marketing der KELLY FAMILY war in den letzten Wochen irritierend:

Bettel-Videos still und leise gelöscht

Wenn man sich die verzweifelten Methoden ansieht, was für eine unfassbar exponierte Werbepower (früher BRAVO, heute Silbereisen-Shows) hinter der Maschinerie steckt, ist das erst recht ein Wahnsinn. Dass TROTZ aller Marketing-Finessen von Fanbox bis Silbereisen und x TV-Terminen das aktuelle Album nicht mal Spitzenreiter der Albumcharts wurde (die Amigos haben hingegen ein Abo auf Nummer-1-Alben, auch in diesem Jahr), ist schon irre. Man muss sich das vorstellen: Zwei Mitglieder der Kelly-Family betteln im Internet um Käufe von Fanboxen etc. – wie man das moralisch findet angesichts der zu erwartenden finanziellen Situation der Fans, steht dabei auf einem anderen Blatt.

Immerhin hat man Tabula Rasa gemacht und diese hochnotpeinlichen Videos einfach wieder gelöscht – so Motto das war nie da. Böse Schlagerprofis werden aus (inoffiziellen) Kelly-Facebookgruppen geschmissen – das ist natürlich „Kelly-Demokratie“, die uns nicht weiter wundert. Als wir noch in der Gruppe waren, hieß es hier und da zurecht: Kellys sind kein Schlager. Stimmt! Englische Sprache. Und seit Ralph Bendix kam auch niemand im Schlager mehr auf Gaga-Texte wie „Every Baby Needs A Mama Needs A Papa“ etc. Und im Schlagergeschäft sind kritische Töne hoffentlich nicht ganz so Tabu wie in diesen Kreisen, die sachliche Kritik an hochnotpeinlichen Fanaufrufen als Gotteslästerung ansehen. Genutzt hat all das nichts – trotz RTL-Show kam das Album auch aktuell nicht auf einen 7. Platz hinaus (, wobei das durchaus eine passable Platzierung nach vier Wochen ist, das aber an dem damit verbundenen Aufwand gemessen werden sollte).

Nur eine Ausnahme: Ansonsten in jeder Silbereisen-Show der letzten drei Jahre mindestens ein „Kelly“-Act

Schauen wir uns einfach mal die Fakten an: Wenn man einen Blick auf die Silbereisen-Shows mit „Kelly“-Beteiligung schaut, kann man sich teilweise nur wundern:

11607.01.2017Schlagerchampions – das große Fest der BestenBerlinKelly, Maite
11725.03.2017Schlagercountdown – das große PremierenfestOldenburgKelly Family
11725.03.2017Schlagercountdown – das große PremierenfestOldenburgKelly, Emma
11816.09.2017Dirndl! Fertig! Los! – OktoberfestshowMünchenKelly, Iggi
11921.10.2017Schlagerbooom- internationales SchlagerfestDortmundKelly, Maite
11921.10.2017Schlagerbooom- internationales SchlagerfestDortmundKelly Family
12002.12.2017Adventsfest der 100.000 LichterSuhlKelly Family
12113.01.2018Schlager ChampionsBerlinKelly, Maite
12113.01.2018Schlager ChampionsBerlinKelly Family
12302.06.2018Schlager, Stars & Sterne – Schlossparty in Österreich KitzbühelKelly, Angelo & Family
12420.10.2018SchlagerbooomDortmundKelly Family
12501.12.2018Adventsfest der 100.000 LichterSuhlKelly, Maite
12501.12.2018Adventsfest der 100.000 LichterSuhlKelly Family
12612.01.2019Schlager ChampionsBerlinKelly, Maite
12612.01.2019Adventsfest der 100.000 LichterBerlinKelly Family
12716.03.2019Alle singen Kaiser – großes SchlagerfestLeipzigKelly, Kathy
12802.11.2019SchlagerbooomDortmundKelly, Maite
12802.11.2019SchlagerbooomDortmundKelly Family
12930.11.2019Adventesfest der 100.000 LichterSuhlKelly, Maite
12930.11.2019Adventesfest der 100.000 LichterSuhlKelly Family

Wenn man das Adventsfest 2019 mitrechnet, gilt demzufolge für die letzten drei Jahre:

– Von einer Folge abgesehen, war immer mindestens ein „Kelly“-Act mit dabei. Lediglich bei der Show „Heimlich! Die große Schlager-Überraschung“ war aus unerfindlichen Gründen kein „Kelly“ zu Gast.

– Seit Anfang 2017 wurden 14 Shows ausgestrahlt – mit nicht weniger als (mindestens) 20 „Kelly“-Beteiligungen. Also sind statistisch fast „1,5 Kelly-Acts pro Show“ dabei. Und selbst wenn man „Maite“ als Schlageract ansieht, ist noch immer durchschnittlich fast ein Kelly-Auftritt pro Show zu verzeichnen. Wenn man bedenkt, dass in diesen drei Jahren beispielsweise die AMIGOS NIE(!!!!!!) dabei waren, ist das schon irre. Erst recht, wenn man sich Chartsverläufe wie die von Kathy Kelly oder Iggy Kelly ansieht und das mit den AMIGOS vergleicht…

– Nach unserer Erinnerung hat noch NIE ein Mitglied der Kelly Family je bei einer der Feste „live“ gesungen, was wir allerdings ausdrücklich begrüßen.

Viel Schlager-Sendezeit für die Kellys

Wenn wir nun sehen, dass mit PATRICIA KELLY schon wieder ein Mitglied der Kelly Family im März 2020 ein Album veröffentlicht, steht zu befürchten, dass erneut wertvolle Sendezeit eines NICHT-Schlagers der Schlagerszene „geklaut“ wird. Der VÖ-Termin spricht dafür, dass wir uns beim Märzfest dann diesmal nicht auf Iggy, Kathy oder Angelo, sondern diesmal auf Patricia Kelly „freuen“ dürfen.

Bild von Schlagerprofis.de

Wir finden: Klar hat die Kelly-Family viele Fans. Aber nicht so viele, dass eine derart exorbitant fast schon penetrante Besetzung in Deutschlands wichtigster SCHLAGER-Show gerechtfertigt wäre. Klar waren Heino und Santiano schon mal bei „Rock am Ring“. Nach der Logik kann auch durchaus mal eine Kelly Family bei der einen oder anderen Schlagersendung dabei sein. Aber doch bitte nicht in JEDER Show (bzw. genauer gesagt in 13 von 14 Shows)…

 

Voriger ArtikelNächster Artikel

PUR: Neue Single kündigt brandneues Best Of Album an 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Bandjubiläum – damit so gut wie gesetzt bei SILBEREISEN

Frohe Kunde für die Fans von PUR und HARTMUT ENGLER, über die wir gerne als erstes Schlagerportal berichten: Am morgigen Freitag (18.09.2020) erscheint die neue Single der Gruppe, die ein Best-Of-Album ankündigt, das bezeichnenderweise am 23. Oktober erscheint. Damit dürfte klar sein, dass auch PUR bei FLORIAN SILBEREISENs „Schlagerjubiläum“ dabei sind. Der Name des Albums deutet das natürlich an: „100 % das Beste aus 40 Jahren“ – also: ein Jubiläum! (Mal sehen, wie lange es dauert, bis auch diese Schlagerprofis-Spekulation von anderen als eigene Überlegung abgeschrieben wird…)

Neue Single: „Keiner will alleine sein“

Als erste Single erscheint schon am morgigen Freitag die Nummer „Keiner will alleine sein“. Parallel wird dazu ein neues Lyric-Video um 16 Uhr veröffentlicht.

Deluxe-Version enthält 55 Titel

Große Freude bei den Fans: Die Standardversion enthält 37, die Deluxeversion sogar 55 Titel. Außerdem gibt es einen brandneuen Megamix – sehr spannend, hat doch das altbekannte PUR-Hitmedley überall Kultstatus.

Produktinformation

PUR veröffentlichen ihre neue Single “Keiner will alleine sein” und kündigen ihr Best-Of Album für den 23. Oktober an

Mit “Keiner will alleine sein” veröffentlichen PUR ihre neue Single und kündigen ihr Best-Of Album “100% Das Beste aus 40 Jahren” für den 23. Oktober an! Das Album kann ab Freitag vorbestellt werden. PUR begeistern seit vier Jahrzehnten das Publikum und schauen nun mit der Best-Of zurück auf die Highlights ihrer Karriere…Zudem gibt es die Lyric-Video-Premiere um 16:00 Uhr und PUR (Rudi) im Chat ab 15:30 Uhr!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drei Buchstaben und doch so aussagekräftig: Bei PUR weiß sofort jeder wer gemeint ist. Kaum zu glauben, dass es die einstige Schülerband nun schon 40 Jahre gibt. Ihr allererstes #1 Album liegt bereits fünfundzwanzig Jahre zurück. Seither können PUR unzählige Gold- und Platinplatten ihr Eigen nennen. Und eins ist sicher — ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Mit ihrem Best Of Album „100% Das Beste aus 40 Jahren“, das am 23. Oktober 2020 veröffentlicht wird, präsentieren PUR neben ihren größten Hits wie „Abenteuerland“, „Lena“ oder „Hör gut zu“ und den Lieblingssongs der Band noch drei brandneue Songs, nämlich „Keiner will alleine sein“, „Wundertüte“ und „Dieser Tage“. Abgerundet wird dieses Meisterwerk von einem neuen „PUR MEGAMIX 3.0 /2020“. Diese sind sowohl auf der 37 Track starken Standard Version sowie auch auf der 55 Track reichen Deluxe Version des Albums zu finden.

Wer jetzt denkt, dass man sich bis Oktober gedulden muss – liegt falsch. In Ihrem Corona bedingten vorgezogenem Jubiläumsjahr überraschen PUR ihre Fans vorab am 18.09.2020 mit ihrer neuen Single „Keiner will alleine sein“. Der Song handelt von dieser doch sehr merkwürdigen Zeit, in der auch PUR viel Zeit hatten, sich Gedanken zu machen und kreativ zu sein. Der Titel spricht für sich und passt ganz wunderbar zur Sehnsucht nach Nähe und Zusammengehörigkeit, die viele von uns aktuell verspüren.

Quelle: Universal

ROSS ANTONY: „Ja ist denn schon Weihnachten?“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

Neues Weihnachtsalbum mit zwei Gästen

Am 6. November erscheint das neue Weihnachtsalbum von ROSS ANTONY: „Lass es glitzern“. Gleich 13 neue weihnachtliche Aufnahmen sind darauf enthalten, es wird sogar auch eine passende Fanbox geben.

Mit dabei: UTE FREUDENBERG und PAUL REEVES

Für die neuen weihnachtlichen Aufnahmen hat sich ROSS ANTONY prominente Unterstützung geholt. Neben dem Kultstar UTE FREUDENBERG ist auch ROSS‘ Ehemann PAUL REEVES mit am Start, so dass auch einige Duette auf dem Album enthalten sind. Den Namen UTE FREUDENBERG finden wir auch insofern spannend, als die ja eigentlich bei Universal unter Vertrag ist. Das ist spannend – immerhin war sie ja auch beim Songwritercamp dabei, das von LUCILE (TELAMO nahestehend) veranstaltet wurde…

Tracklist

Gerne veröffentlichen wir als erstes Schlagerportal die Tracklist von „Lass es glitzern“:

  1. Ein weißes Wunderland
  2. Lass es schneien!
  3. Herzwärme (mit UTE FREUDENBERG & PAUL REEVES)
  4. Weiße Weihnacht
  5. Es schneit
  6. Santa weiß schon, was er tut
  7. Schneewalzer
  8. Ding Ding Dong
  9. Christmas mit dir (mit PAUL REEVES)
  10. Es ist Weihnachten (mit UTE FREUDENBERG und PAUL REEVES)
  11. Viele bunte Päckchen
  12. Hawaiianisches Weihnachtslied (Mele Kalikimaka) (mit UTE FREUDENBERG & PAUL REEVES)
  13. Bonustitel