KELLY FAMILY: Durchwachsenes Interesse an ihrer RTL-Jubiläumssendung 1

CD Cover 25 Years Later

+++Schlagerprofis-Kolumne+++Schlagerprofis-Kolumne+++

Am vergangenen Mittwoch lief auf RTL eine Jubiläumssendung ĂĽber die KELLY FAMILY („25 Jahre Over the Hump“). Die Erwartungshaltung war recht groĂź. Vor zwei Jahren gab es eine Doku namens „40 Jahre KELLY FAMILY“ – damals schalteten 3,65 Mio. Zuschauer ein. Diesmal waren es durchwachsene 2,23 Mio. Zuschauer bei einem ĂĽberschaubaren Marktanteil von 7,7 Prozent. Das Portal Quotenmeter spricht hier vom „Kelly-Schiffbruch„, DWDL von „mageren Quoten„.

Man könnte nun sagen – was hat das mit „Schlager“ zu tun? Ganz einfach: Die KELLY FAMILY bzw. ihre einzelnen aktuellen und ehemaligen Mitglieder nimmt/nehmen seit Jahren dem deutschen Schlager sehr viel Sendeplatz in der mit Abstand beliebtesten Schlager-Showreihe w(„Feste“ mit FLORIAN SILBEREISEN) weg. Nun könnte man sagen: Das liegt an dem enormen Zuschauerzuspruch. Aber: Ist dem so? Oder holt Florian Silbereisen womöglich nicht wegen, sondern gar TROTZ der Kelly Family so gute Einschaltquoten?  Und: Wird das Rad womöglich ĂĽberdreht, indem man (fast) IMMER einen Kelly-Act mit dabei hat? – Auch das Marketing der KELLY FAMILY war in den letzten Wochen irritierend:

Bettel-Videos still und leise gelöscht

Wenn man sich die verzweifelten Methoden ansieht, was fĂĽr eine unfassbar exponierte Werbepower (frĂĽher BRAVO, heute Silbereisen-Shows) hinter der Maschinerie steckt, ist das erst recht ein Wahnsinn. Dass TROTZ aller Marketing-Finessen von Fanbox bis Silbereisen und x TV-Terminen das aktuelle Album nicht mal Spitzenreiter der Albumcharts wurde (die Amigos haben hingegen ein Abo auf Nummer-1-Alben, auch in diesem Jahr), ist schon irre. Man muss sich das vorstellen: Zwei Mitglieder der Kelly-Family betteln im Internet um Käufe von Fanboxen etc. – wie man das moralisch findet angesichts der zu erwartenden finanziellen Situation der Fans, steht dabei auf einem anderen Blatt.

Immerhin hat man Tabula Rasa gemacht und diese hochnotpeinlichen Videos einfach wieder gelöscht – so Motto das war nie da. Böse Schlagerprofis werden aus (inoffiziellen) Kelly-Facebookgruppen geschmissen – das ist natĂĽrlich „Kelly-Demokratie“, die uns nicht weiter wundert. Als wir noch in der Gruppe waren, hieĂź es hier und da zurecht: Kellys sind kein Schlager. Stimmt! Englische Sprache. Und seit Ralph Bendix kam auch niemand im Schlager mehr auf Gaga-Texte wie „Every Baby Needs A Mama Needs A Papa“ etc. Und im Schlagergeschäft sind kritische Töne hoffentlich nicht ganz so Tabu wie in diesen Kreisen, die sachliche Kritik an hochnotpeinlichen Fanaufrufen als Gotteslästerung ansehen. Genutzt hat all das nichts – trotz RTL-Show kam das Album auch aktuell nicht auf einen 7. Platz hinaus (, wobei das durchaus eine passable Platzierung nach vier Wochen ist, das aber an dem damit verbundenen Aufwand gemessen werden sollte).

Nur eine Ausnahme: Ansonsten in jeder Silbereisen-Show der letzten drei Jahre mindestens ein „Kelly“-Act

Schauen wir uns einfach mal die Fakten an: Wenn man einen Blick auf die Silbereisen-Shows mit „Kelly“-Beteiligung schaut, kann man sich teilweise nur wundern:

11607.01.2017Schlagerchampions – das groĂźe Fest der BestenBerlinKelly, Maite
11725.03.2017Schlagercountdown – das groĂźe PremierenfestOldenburgKelly Family
11725.03.2017Schlagercountdown – das groĂźe PremierenfestOldenburgKelly, Emma
11816.09.2017Dirndl! Fertig! Los! – OktoberfestshowMĂĽnchenKelly, Iggi
11921.10.2017Schlagerbooom- internationales SchlagerfestDortmundKelly, Maite
11921.10.2017Schlagerbooom- internationales SchlagerfestDortmundKelly Family
12002.12.2017Adventsfest der 100.000 LichterSuhlKelly Family
12113.01.2018Schlager ChampionsBerlinKelly, Maite
12113.01.2018Schlager ChampionsBerlinKelly Family
12302.06.2018Schlager, Stars & Sterne – Schlossparty in Österreich KitzbühelKelly, Angelo & Family
12420.10.2018SchlagerbooomDortmundKelly Family
12501.12.2018Adventsfest der 100.000 LichterSuhlKelly, Maite
12501.12.2018Adventsfest der 100.000 LichterSuhlKelly Family
12612.01.2019Schlager ChampionsBerlinKelly, Maite
12612.01.2019Adventsfest der 100.000 LichterBerlinKelly Family
12716.03.2019Alle singen Kaiser – groĂźes SchlagerfestLeipzigKelly, Kathy
12802.11.2019SchlagerbooomDortmundKelly, Maite
12802.11.2019SchlagerbooomDortmundKelly Family
12930.11.2019Adventesfest der 100.000 LichterSuhlKelly, Maite
12930.11.2019Adventesfest der 100.000 LichterSuhlKelly Family

Wenn man das Adventsfest 2019 mitrechnet, gilt demzufolge fĂĽr die letzten drei Jahre:

– Von einer Folge abgesehen, war immer mindestens ein „Kelly“-Act mit dabei. Lediglich bei der Show „Heimlich! Die groĂźe Schlager-Ăśberraschung“ war aus unerfindlichen GrĂĽnden kein „Kelly“ zu Gast.

– Seit Anfang 2017 wurden 14 Shows ausgestrahlt – mit nicht weniger als (mindestens) 20 „Kelly“-Beteiligungen. Also sind statistisch fast „1,5 Kelly-Acts pro Show“ dabei. Und selbst wenn man „Maite“ als Schlageract ansieht, ist noch immer durchschnittlich fast ein Kelly-Auftritt pro Show zu verzeichnen. Wenn man bedenkt, dass in diesen drei Jahren beispielsweise die AMIGOS NIE(!!!!!!) dabei waren, ist das schon irre. Erst recht, wenn man sich Chartsverläufe wie die von Kathy Kelly oder Iggy Kelly ansieht und das mit den AMIGOS vergleicht…

– Nach unserer Erinnerung hat noch NIE ein Mitglied der Kelly Family je bei einer der Feste „live“ gesungen, was wir allerdings ausdrĂĽcklich begrĂĽĂźen.

Viel Schlager-Sendezeit fĂĽr die Kellys

Wenn wir nun sehen, dass mit PATRICIA KELLY schon wieder ein Mitglied der Kelly Family im März 2020 ein Album veröffentlicht, steht zu befĂĽrchten, dass erneut wertvolle Sendezeit eines NICHT-Schlagers der Schlagerszene „geklaut“ wird. Der VĂ–-Termin spricht dafĂĽr, dass wir uns beim Märzfest dann diesmal nicht auf Iggy, Kathy oder Angelo, sondern diesmal auf Patricia Kelly „freuen“ dĂĽrfen.

Bild von Schlagerprofis.de

Wir finden: Klar hat die Kelly-Family viele Fans. Aber nicht so viele, dass eine derart exorbitant fast schon penetrante Besetzung in Deutschlands wichtigster SCHLAGER-Show gerechtfertigt wäre. Klar waren Heino und Santiano schon mal bei „Rock am Ring“. Nach der Logik kann auch durchaus mal eine Kelly Family bei der einen oder anderen Schlagersendung dabei sein. Aber doch bitte nicht in JEDER Show (bzw. genauer gesagt in 13 von 14 Shows)…

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

DIETER BOHLEN: DSDS-Start bewusst gegen „Schlagerabschied“ von FLORIAN SILBEREISEN programmiert? 1

Bild von Schlagerprofis.de

DIETER BOHLEN: SchieĂźt RTL bewusst gegen den Juror des Vorjahrs?

Das ist schon interessant – wenn am 14. Januar 2023 (der Pressetext spricht von 2022, aber wir korrigieren das mal eigenmächtig) die vermeintlich letzte DSDS-Staffel mit DIETER BOHLEN startet, startet man gleich mit der ersten Show, die vermutlich viele neugierige Menschen anlocken wird, an einem Sendetermin, an dem eine neue (also bislang nicht ausgestrahlte) SILBEREISEN-Show ausgestrahlt wird. Poptitan gegen den König von Mallorca – das verspricht, ein spannendes Duell zu werden. Spannend wird auch sein, ob mit BOHLEN die guten DSDS-Quoten zurĂĽckkommen, während FLORIAN ja durchweg eher enttäuschende historisch schlechte Quoten holte – auch wenn die BILD-Zeitung das anders prognostiziert hatte.

Fakt ist: Im Vorjahr startete DSDS eine Woche später, damals hat man sich (wenig verwunderlich, weil sonst SILBEREISEN gegen SILBEREISEN angetreten wäre) eine Woche mehr Zeit gelassen mit dem Start der Staffel. In den Vorjahren ging es oftmals auch frĂĽher los – oft am ersten Samstag des neuen Jahres. Die „Punktlandung“ auf den 14. Januar ist schon spannend. 

Immerhin hat das Publikum am 14. Januar damit die Chance, sich zwischen Vollplayback- und Livegesang entscheiden zu können. Ob die „Schlagerchampions“ u. a. deshalb NICHT stattfinden, weil es peinlich wĂĽrde, wenn genau die am erfolgreichsten sind, die bei SILBEREISEN nicht stattfinden (Puffmama Layla, ZARRELLA, ANDREA BERG, DANIELA ALFINITO, AMIGOS etc.) – darĂĽber lässt sich derweil spekulieren…

Pressetext RTL: 20 Jahre DSDS (befreit von Deppen-Genderei)

Bohlen is back! Am Samstag, 14. Januar 2023, 20.15 Uhr, geht mit „Deutschland sucht den Superstar“ Europas erfolgreichste Talentshow in die Jubiläumsstaffel bei RTL. 20 Jahre DSDS – da darf Dieter Bohlen natĂĽrlich nicht fehlen, das weiĂź auch der Poptitan: „DSDS? Das D steht fĂĽr Dieter!“

GroĂźe Stimmen, extravagante Freigeister und das alles mit Unterhaltungsfaktor20 und einem Augenzwinkern – das ist DSDS. Dazu ein Dieter Bohlen, wie man ihn kennt und liebt: Von sanften Tönen ĂĽber gnadenlose Kritik bis hin zu KultsprĂĽchen, bei denen kein Auge trocken bleibt. Kurzum: Alles, was die DSDS Fans lieben, bekommen sie wieder. Und zum Jubiläum auch den ein oder anderen RĂĽckblick und ein Wiedersehen mit liebgewonnenen DSDS-Kultkandidaten.

Mit der 20. Staffel sind die Zuschauer NOCH näher dran, begleiten die Kandidatinnen und Kandidaten auf ihrem oftmals auch – bisweilen wortwörtlich – steinigen Weg zum Superstar und sind hautnah dabei, wenn Freud und Leid aufeinandertreffen. Mit Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Katja Krasavice und Leony erlebt das Publikum auch die Jury so nah wie nie. Unser Versprechen: SO haben Sie Dieter Bohlen noch nie gesehen!

RTL zeigt die erste Folge der Jubiläumsstaffel exklusiv am Samstag, 14. Januar 2022, 20.15 Uhr. Bei RTL+ werden die Folgen 1 & 2 im Anschluss zum Stream bereitgestellt. Alle weiteren Sendungen werden jeweils mit TV-Ausstrahlung als Preview der nächsten Folge bei RTL+ angeboten.

Produziert wird „Deutschland sucht den Superstar“ erneut von UFA Show & Factual GmbH.

Quelle Pressetext: RTL
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Folge uns:

FANTASY: Autsch! Tour 2023 soll komplett abgesagt worden sein 8

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

FANTASY: Auch ihre Tour wird abgesagt – BegrĂĽndung wie bei SEMINO ROSSI

Es ist schon bitter, welch groĂźe Namen ganze Konzerttourneen absagen. Vor einigen Monaten war es SEMINO ROSSI, der zu seinem groĂźen Bedauern seine Tour absagen musste. Als GrĂĽnde wurden „logistische, technische und personelle“ GrĂĽnde genannt. Kurios: Die Absage der Tour „Die groĂźe Arena-Tour“ von FANTASY soll vom Veranstalter mit den gleichen Aspekten begrĂĽndet worden sein. Traurig: „Alle Konzerte der bereits verlegten Tour aus 2020/2021 sind davon betroffen“.

Nach unseren Informationen werden gekaufte Tickets zurĂĽckerstattet, hierzu soll man sich an die jeweilige Vorverkaufsstelle wenden, wo die Tickets erworben worden sind. Ă„hnlich wie bei SEMINO ROSSI gilt auch bei FANTASY: „Alle nicht zur Tour gehörenden Konzerte finden wie geplant statt“.

Kurios: Aktuell finden wir seitens des Duos und seitens des Veranstalters keinen Hinweis ĂĽber die Tourabsage, wir gehen angesichts unserer Quellen davon aus, dass die Information stimmt.

Folge uns: