BERNHARD BRINK: Zwei TELAMO-G√§ste bei den Schlagern des Monats Kommentare deaktiviert f√ľr BERNHARD BRINK: Zwei TELAMO-G√§ste bei den Schlagern des Monats

20191031 Schlager des Monats Nicole Jäntsch

W√§hrend die ganze Schlagerszene am Wochenende nach Dortmund zum inzwischen schon fast legend√§ren Schlagerbooom blickt, geht in der Berichterstattung eine wichtige Sendung fast unter – das wollen wir nat√ľrlich √§ndern.

Bei der morgigen Sendung „Schlager des Monats“ hat BERNHARD BRINK gleich zwei TELAMO-G√§ste eingeladen, die sich in den Charts komplett unterschiedlich entwickelt haben.

NICOLE hat sich mit ihrem neuen Album „50 ist das neue 25“ vermutlich etwas mehr versprochen. In der ersten Woche verfehlte sie zwar die Top-20, aber immerhin war sie noch auf Platz 1 im reinen Schlager-Ranking. Schon in der zweiten Woche fiel sie aus den internationalen Top-100 heraus – ausgerechnet an ihrem 55. Geburtstag. Und auch in dieser Woche war trotz des erfolgreichen Auftritts in Thomas Gottschalks 80er-Sendung erneut kein Blumentopf zu gewinnen. Und das trotz der bemerkenswerten Zusammenarbeit mit Heinz-Rudolf Kunze – schade, insgesamt ist das Album recht gelungen (HIER unsere Rezension)- was vielleicht fehlt, ist wie √∂fter bemerkt, die Authentizit√§t.

Ganz anders ist der „Chartrun“ bei GIOVANNI ZARRELLA – damit hat wohl kaum jemand gerechnet – zumindest wir nicht. Dessen Album h√§lt sich nun in der unglaublichen 15. Woche in den Top-30 und schaffte es international bis auf Platz 2 – und holte sich damit die gleiche Position, die in dieser Woche die Kelly Family geschafft hat. (Seine Rezension kann man HIER nachlesen).

Bild von Schlagerprofis.de

Wir dr√ľcken die Daumen, dass NICOLE den Sprung in die Charts zur√ľck schafft und GIOVANNI seine Erfolgsgeschichte ausbauen kann, wobei der nat√ľrlich die besseren Chancen hat – er ist auch beim Schlagerbooom zu Gast.

Fotos: Daniela Jäntsch Рvielen Dank!

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

JUDY WEISS: Ihr neues Album „Alles was z√§hlt“ kommt am 31. M√§rz 2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

JUDY WEISS: Vorfreude auf ihr „Comeback“-Album

Als JUDY WEISS ihr „Comeback“ angek√ľndigt hat – lange Zeit hat man keine neuen Ver√∂ffentlichungen von ihr mehr wahrnehmen k√∂nnen – haben wir uns sehr gefreut, weil sie in den 1990er Jahren mit Songs wie „Ach lieber Gott“, „Kirschen im Dezember“ und „Vivo per lei“ sehr hochwertige und richtungsweisende Songs ver√∂ffentlicht hat und HIER dar√ľber berichtet.¬†

Selbstverst√§ndlich haben wir uns in Eigenrecherche da nat√ľrlich „auf die Lauer gelegt“ – und nun ist es so weit: Die vermutlich feststehenden Daten der ersten neuen Ver√∂ffentlichungen stehen fest. Schon am 6. Januar 2023 wird es die erst Vorab-Single geben – und da ist der Name Programm: „V√∂llig unerwartet“. Am 31. M√§rz kommt dann das Album „Alles, was z√§hlt“. Wir sind gespannt auf die neuen Produktionen und dr√ľcken die Daumen.¬†

 

Folge uns:

MAITE KELLY: „Rosen sind rot“ ist die deutsche Version von „Roses Of Red“ und kommt auf das „Best Of“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Schlagerprofis-Vermutung wird bestätigt

Wir hatten es HIER schon „zuerst bei Schlagerprofis.de“ orakelt, nun ist es amtlich: MAITE KELLY hat eine deutsche Version ihres Hits „Roses Of Red“ produziert. Wenig √ľberraschend die „kreative“ √úbersetzung: „Rosen sind rot“. Es handelt sich aber NICHT um ein Cover von SEMINO ROSSI :-)… – wir vermuten, dass der Track ggf. vorab ausgekoppelt wird – er w√ľrde sich ja gut beim Adventsfest machen, nachdem Track 1 der Best Of („Ich brauch einen Mann“) mutma√ülich bei der Verabschiedung von J√úRGEN DREWS pr√§sentiert wird.

Aktualisierte Tracklist „Love, MAITE“

  1. Track 1 (mutma√ülich ‚ÄěIch brauch einen Mann‚Äú)
  2. Einfach Hello
  3. Ich steh dazu
  4. Die Liebe siegt sowieso
  5. Heut Nacht f√ľr immer
  6. Sieben Leben f√ľr dich
  7. Es war noch nie so schön
  8. Jetzt oder nie
  9. F√ľr Gef√ľhle kann man nichts
  10. Einmal ist immer das erste Mal
  11. Was wäre wenn
  12. Ich dreh mich nie wieder um
  13. Dass es uns noch gibt
  14. Liebe lohnt sich
  15. Liebe ist Liebe
  16. Keine Angst
  17. Track 17
  18. Track 18
  19. Rosen sind rot (dt. Version „Roses Of Red“)
  20. Warum hast du nicht Nein gesagt? (Album-Version mit Intro)
Folge uns: