TIM PETERS: Erste offizielle Informationen zu seinem Schlager „Girl aus’m Pott“ Kommentare deaktiviert für TIM PETERS: Erste offizielle Informationen zu seinem Schlager „Girl aus’m Pott“

Tim Peters Girl ausm Pott

Nachdem wir heute Nacht HIER als erstes Schlagerportal über TIM PETERS‘ neue Gesangs-Single „Girl aus’m Pott“ berichtet haben, liegt nun auch der offizielle Pressetext zu dieser Single vor. Wir tippen auf Hit:

TIM PETERS ist die musikalische Antwort einer neuen Generation von Schlagerfans. Sein ganz eigenes Verständnis des Begriffs „Schlager“ zeigt sich deutlich in seinen Songs, die nicht nur den Anhängern der ersten Stunde Spaß machen, sondern auch einem jüngeren Publikum.
Am 01. November erscheint die Hymne für alle Damen seiner Heimatregion: „Girl aus’m Pott“!

Tim Peters wurde die Leidenschaft zur Musik praktisch in die Wiege gelegt. Sein Vater war Gitarrist von Schlagerlegenden wie Roy Black oder Daliah Lavi, sein Onkel ein erfolgreicher Musikproduzent. Dass auch er einmal Musik machen wollte, stand für Tim schon früh fest. Mit seinem Titel „Nie mehr mit Laura“ schaffte er es schon im zarten Alter von 7 Jahren zum Grand Prix des deutschen Schlagers und in Late Night Talk Shows wie der Harald Schmidt Show. Doch Schule ging vor. Tim machte Abitur und beendete sein Medienmanagement- und Schauspielstudium, das er zur Hälfte in der Stadt verbrachte, die niemals schläft: New York City.

„Ich hatte eine Wahnsinnszeit in New York und konnte mit interessanten Leuten arbeiten. Gejobbt habe ich im Tonstudio von Curtis Anderson und Grammy Preisträger Steve Addabboo. Auf der Bühne durfte ich im Stück „Norway Today“ unter Regie von Broadway-Star Marylin Sokol spielen. Meine Zeit dort inspiriert mich immer noch total. Viele Geschichten, die ich in meinen Songs singe, habe ich in Manhattan erlebt.“ Wieder zurück in Deutschland schrieb und produzierte Tim auch Lieder für andere Künstler (u.a. „Nicht Verdient“ von Michelle & Matthias Reim, Eloy De Jong, Bernhard Brink, Semino Rossi oder Stereoact).

Dass TIM PETERS mit Ende 20 schon viel erlebt hat, spiegelt sich auch in seiner Intuition beim Schreiben von Songs wider. Frische Geschichten erzählt er auf der Grundlage von innovativen Sounds, modernen Beats und einem organischen Gesamtklang. Dabei ist das oberste Ziel das harmonische Zusammenspiel von Persönlichkeit, Stimme und guten Songs, indem sie perfekt aufeinander abgestimmt sind. Mit Kreativität, Qualität & Professionalität komponiert und produziert er eingängige Songs und formuliert seine ganz persönliche Version des Schlagers.

Quelle: Universal

Voriger ArtikelNächster Artikel

ANNEMARIE EILFELD neu bei Lucile-Meisel-Verlag 1

Bild von Schlagerprofis.de

„Signing News“ bei LUCILE-Meisel-Verlag

ANNEMARIE EILFELD hat einen Vertrag beim LUCILE-Meisel-Verlag unterschrieben und ist damit weiterhin den Häuscern TELAMO, Monopol Records und Meisel Music verbunden.

TV-Trashformate

Nachdem sich ANNEMARIE EILFELD lange Zeit den Trashformaten wie „Sommerhaus der Stars“ verschlossen hat, macht sie nun doch mit – inwieweit das der vielleicht gewünschten Imagepflege in Richtung einer seriösen Sängerin förderlich ist – man weiß es nicht…

Albumcharts verfehlt

Auf die Frage eines Fans, ob dei Teilnahme bei Trashformaten wie dem „Sommerhaus“ der Karriere ANNEMARIEs nicht schade, war in deren sozialen Kanälen zu lesen: „warum sollte meine musikalische Karriere darunter leiden? Nur der aktuellen Single bin ich in 3 Ländern top 5 was will man mehr?„. Welche Chartsnotizen da gemeint waren, bleibt offen – man kann es sich aber denken. Für uns war das Grund genug, mal einen Blick in die offiziellen Albumcharts zu werfen. Wenn TELAMO ein Album veröffentlicht, ist eigentlich sehr oft (fast immer) eine Chartsnotiz drin. – Bei ANNEMARIE EILFELD hat es hingegen trotz (oder womöglich wegen?) ihrer „Sommerhaus“-Teilnahme eben NICHT für die Top-100 gereicht mit dem Album „Wahre Träumer“.

„Signing News“ von LUCILE

Offensichtlich glaubt man bei LUCILE dennoch an die attraktive Sängerin – gerne präsentieren wir euch die „Signing News“ des Verlages:

Die Songwriterin und Sängerin Annemarie Eilfeld hat einen langfristigen exklusiven Vertrag bei der LUCILE- MEISEL Musik Gruppe unterschrieben. Die gebürtige Dessauerin arbeitet bereits seit Jahren mit dem Berliner Team zusammen und veröffentlichte gerade ihr aktuelles Album „Wahre Träumer“ in Kooperation mit TELAMO, Monopol Records und Meisel Music. Text und Komposition des Titeltracks des neuen Longplayers stammen aus der Feder von Annemarie Eilfeld. 

Marcus Zander, Verlagsleiter LUCILE-MEISEL Musik Gruppe: „Mit Annemarie Eilfeld verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Ich freue mich, dass wir sie jetzt auch als Songwriterin für die LUCILE-MEISEL Musik Gruppe gewinnen konnten. Annemarie ist nicht nur auf der Bühne eine etablierte Künstlerin, sondern auch seit Jahren als Songwriterin für ihre eigenen Veröffentlichungen als auch für andere Künstler erfolgreich.“

Annemarie Eilfeld: „Ich bin von ganzem Herzen Musikerin. Ich möchte Songs nicht nur auf der Bühne präsentieren, sondern meine musikalischen Ideen auch als Songwriterin bei meinen eigenen Produktionen als auch für andere Künstler verwirklichen. Ich freue mich, dass ich mit der LUCILE-MEISEL Musik Gruppe einen starken Partner gefunden habe, der mich auf diesem Weg unterstützen wird.“

Annemarie Eilfeld gehört mit über 15 Jahren Bühnenerfahrung und mehreren erfolgreichen Charthits zu den erfolgreichen deutschen Sängerinnen. In den letzten Jahren konnte sie sich auch als Songschreiberin für andere Künstler etablieren. Nach einer klassischen Gesangs-ausbildung startete Annemarie ihre Karriere als Solokünstlerin und als Frontfrau erfolgreicher Coverbands. 2009 erreichte sie das Finale der Show „Deutschland sucht den Superstar. Neben der Musik war sie auch als Schauspielerin in TV-Formaten wie „GZSZ“ oder „Alarm für Cobra 11“ zu erleben.

Quelle: LUCILE-Meisel-Verlag

 

Bild von Schlagerprofis.de
Zur Vertragsunterzeichnung trafen sich in Berlin v.l.n.r.: Marcus Zander (Verlagsleiter LUCILE-MEISEL), René Fabrizius (Monopol Records), Kirsten Meisel (Geschäftsführerin LUCILE-MEISEL) Annemarie Eilfeld, Felix Kahlbaum (Product Manager TELAMO)

FANTASY: Auch MARTIN und FREDI veröffentlichen neues Weihnachtsalbum 1

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Wieder die Frage: Ja ist denn schon Weihnachten?

Alle Jahre wieder dürfen sich Fans auf schöne neue weihnachtliche Alben freuen. MARTIN und FREDI von FANTASY haben es nun auch getan. Mit „Weiße Weihnachten“ legen sie ein brandneues Weihnachtsalbum vor. 14 festliche Songs hat das Duo zusammengestellt und sorgt damit laut Plattenfirma für „die perfekte Dosis Weihnachtszauber“.

Die deutschen WHAM!?

Besonders interessant dürfte der Song „Letzte Weihnacht“ sein – vermutlich die deutsche Version von „Last Christmas“. Spannend ist das deshalb, weil damit endlich die deutsche Version von einem deutschen männlichen Duo gesungen wird und damit eine große Authentizität gegeben ist.

Auch als DVD erhältlich

Besonders schön für FANTASY-Fans: Das Album ist auch als DVD erhältlich:

Bild von Schlagerprofis.de

Tracklist

  1. Ich hab‘ den Schneemann geküsst
  2. Ich fahr‘ Weihnachten nach Hause
  3. Ich spiel‘ für dich den Weihnachtsmann
  4. Letzte Weihnacht
  5. Kling Glöckchen klingelingeling
  6. Weihnachten ist niemand gern allein
  7. It’s Christmas Everywhere
  8. Ihr Kinderlein kommet
  9. In der Weihnachtsbäckerei
  10. Fröhliche Weihnacht überall
  11. Der kleine Trommler
  12. Was machst du an Silvester
  13. Sretan Bozic Svakome
  14. Lulajze, Jezuniu