BEN ZUCKER: Sein neues Video „Mein Berlin“ ist eine Hymne an seine Heimatstadt Kommentare deaktiviert für BEN ZUCKER: Sein neues Video „Mein Berlin“ ist eine Hymne an seine Heimatstadt

Ben Zucker Mein Berlin

Mit seiner neuen Single „Mein Berlin“ setzt BEN ZUCKER seiner Heimatstadt Berlin ein musikalisches Denkmal. Am kommenden Freitag startet er seine heiß erwartete Arenatour. Hier die aktuellen Infos zur neuen Single und das Video:

Bild von Schlagerprofis.de
Dreißig Jahre ist es her, seitdem mit dem Fall der Berliner Mauer die letzte große Grenze in Europa gefallen ist. Drei Jahrzehnte, in denen sich die einstmals geteilte Stadt an der Spree zu einer der aufregendsten Metropolen der Welt entwickelt hat. Ben Zucker ist ein Kind dieser Stadt: Mit mehr als 400.000 verkauften Einheiten seines Doppelplatin-prämierten Debütalbums und über 50 Millionen Streams seiner Hits ist Berliner Ausnahmesänger heute einer der erfolgreichsten deutschen Solokünstler seit der Wiedervereinigung. Mit dem kraftvoll-mitreißenden Tribut-Song „Mein Berlin“ koppelt Ben Zucker nun eine brandneue Single aus seinem aktuellen Top 3-Album „Wer sagt das?!“ aus!

Das Leben ist nicht immer fair. Niemand weiß dies besser, als Ben Zucker. 1989 floh der damals Sechsjährige mit seiner Familie aus Ostberlin in den Westen. Zuerst im alten Trabant, später dann zu Fuß weiter durch dunkle Wälder und über endlose Maisfelder in die Freiheit. Erfahrungen, die ihre deutlichen Spuren hinterlassen haben. Kurz nach der Maueröffnung kehrte er schließlich wieder nach Berlin zurück, wo er sich mit schlecht bezahlten Aushilfsjobs über Wasser hielt. Angetrieben einzig und alleine von seiner großen Leidenschaft: Der Liebe zur Musik. Mit „Mein Berlin“ veröffentlicht Ben Zucker nun eine berührende Hymne an seine Heimatstadt. Einen Ort, der in den letzten Jahrhunderten eine wechselhafte Geschichte mit unzähligen Höhen und Tiefen durchlebt hat – genau wie auch Ben Zucker selbst, der sich während der letzten beiden Jahre in Rekordgeschwindigkeit zu einem echten Superstar der deutschsprachigen Musik entwickeln und alle Mitbewerber innerhalb kürzester Zeit abhängen konnte. „Mein Berlin“ ist Ben Zuckers ganz persönliche Hommage an den Ort, an dem er sich Zuhause fühlt.

Hier gibt es ab sofort das offizielle Video zur neuen Single „Mein Berlin“:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Mit „Mein Berlin“ präsentiert sich Ben Zucker von einer überraschenden stilistischen Seite, die man bisher noch nicht von dem sympathischen Musiker kannte: Elektronische Dance-Beats verbinden sich mit schwebenden House-Sounds und Ben Zuckers markanter Stimme zu einem treibenden Clubtrack – Zucker zum Tanzen und Zuhören! „Wir wollten einen Song machen, der sich ganz klar vom Rest des Albums abhebt“, erinnert sich Ben an das Songwriting zu „Mein Berlin“. „Jeder hat sein eignes Bild dieser Stadt vor Augen und deswegen wir wollten den Ort so abbilden, wie er mich ganz persönlich geprägt hat. Ich denke, dieser Song zeigt eine völlig neue Facette von mir.“ Neben einem neuen Single Mix von „Mein Berlin“ ist noch ein zusätzlicher Remix des renommierten Electro-DJs und Producers Ronny Rockstroh enthalten, der u.a. durch seine Arbeit mit Helene Fischer, Kerstin Ott oder Ich + Ich bekannt ist.

Am 02.11. ist Ben Zucker in „Die große Samstags-Dokumentation: 30 Jahre ohne Mauer – Wir sind geflohen!“ (VOX, 20:15 Uhr) zu sehen. Schon am 01.11. startet seine vollständig ausverkaufte Arena-Tour, die am 04.09.2020 mit der spektakulären „Mein Berlin – Das große Wuhlheide-Konzert 2020“ ihren triumphalen Abschluss in der Parkbühne Berlin-Wuhlheide findet.

 

BEN ZUCKER – Die Arena-Tournee 2019: 01.11.2019, Riesa – SACHSEN Arena // 02.11.2019, Leipzig – Arena Leipzig // 03.11.2019, Chemnitz – Messe // 05.11.2019, Münster – Messe und Congress Centrum Halle Münsterland // 06.11.2019, Köln – LANXESS Arena // 08.11.2019, Neubrandenburg – Jahnsportforum // 09.11.2019, Hamburg – Barclaycard Arena // 10.11.2019, Oberhausen – König-Pilsener-ARENA // 21.11.2019, Erfurt – Messe // 22.11.2019, Hannover – Swiss Life Hall // 23.11.2019, Rostock – Stadthalle Rostock // 24.11.2019, Bremen – Halle 7 // 26.11.2019, Stuttgart – Porsche Arena // 27.11.2019, Frankfurt am Main – Jahrhunderthalle Frankfurt // 29.11.2019, Magdeburg – GETEC-Arena // 30.11.2019, Berlin – Mercedes-Benz Arena

Fotocredit: Ben Wolf
Quelle: Promotion Werft, Thorsten Ammann

Voriger ArtikelNächster Artikel

CARMEN NEBEL: Letzte Show „Willkommen bei CARMEN NEBEL“ am 13. März 2021 0

Carmen Nebel

Termin der letzten „Willkommen bei CARMEN NEBEL“-Show steht fest

Am 31. Januar 2004 fiel der Startschuss zur ZDF-Sendung „Willkommen bei CARMEN NEBEL“ – das große Finale sollte im Dezember 2020 folgen – das wurde coronabedingt auf das Frühjahr 2021 verschoben. Der neue Termin steht nun fest: Am 13. März 2021 wird die 82. und letzte Show „Willkommen bei CARMEN NEBEL“ steigen.

Publikum kann mitmachen

CARMEN NEBEL bittet ihr Publikum um Mithilfe – die Fans von CARMEN NEBEL sind aufgefordert, ihre schönsten Momente der beliebten ZDF-Show fotografisch oder filimisch festzuhalten. Hier schon mal zwei Schlagerprofis-Highlights, die uns in Erinnerung geblieben sind (gibt bestimmt mehr, aber das sind die ersten, die erinnerlich sind):

– UDO JÜRGENS singt mit ROGER CICERO im Duett – und:
– ANDREAS GABALIER hat seinen ersten großen TV-Auftritt im Deutschen Fernsehen.

Wer seinerseits Vorschläge  hat, welches die schönsten und bewegendsten Momente aus über 17 Jahren „Willkommen bei CARMEN NEBEL“ sind, kann die HIER kommunizieren.

März 2021 zu optimistisch?

Nachdem viele große Frühjahrstourneen 2021 abgesagt wurden (z. B. SARAH CONNOR und MARIANNE ROSENBERG), sind Zweifel erlaubt, ob die ganz große Abschiedsshow so stattfinden kann wie das eigentlich geplan ist. Wir erinnern uns: Als im Juni die Verschiebung der letzten Ausgabe der Showreihe bekanntgegeben wurde, wurde folgende Zielsetzung ausgegeben: „möglichst mit der entsprechenden Atmosphäre vor einem großen Saalpublikum„. Ob dieses Ziel schon am 13. März 2021 erreicht werden kann, bleibt abzuwarten – wir haben ehrlich gesagt Zweifel, drücken aber die Daumen, dass CARMEN NEBEL einen schönen Abschied bekommt.

Foto: ZDF / Marcus Höhn

RAMON ROSELLY covert HOWARD CARPENDALE 0

Bild von Schlagerprofis.de

Neue Folge der „Lieblingsschlager“ von Amazon

Bereits einige Schlagerstars wie VANESSA MAI, ELOY DE JONG und SOTIRIA haben exklusiv für den Internetriesen Amazon ihre „Herzstück“-Schlager aufgenommen. In diese prominente Riege fügt sich nun RAMON ROSELLY ein, der einen richtig tollen Klassiker von HOWARD CARPENDALE ausgewählt hat: „Samstag Nacht“ – das Lied, mit dem FLORIAN SILBEREISEN schon so manche seiner Shows eröffnet hat.

Information von Amazon

Schlagerstars und Newcomer covern ihre ganz persönlichen Lieblingssongs. Das ist die Serie „Lieblingsschlager“ von Amazon Music. Nachdem prominente Namen wie Vanessa Mai, Semino Rossi, Giovanni Zarrella und voXXclub bereits ihren Lieblingsschlager vorgestellt hatten, folgte jetzt das nächste Highlight: Am Freitag, 27. November veröffentlichte der aktuelle DSDS-Gewinner Ramon Roselly seine Version des Titels „Samstag Nacht“ von „Howard Carpendale“.

Bei jeder Recording-Session wird ein Musikvideo gedreht, das den Schlagerfans die hautnahen Studio-Szenen näher bringt. Die emotionalen Geschichten dazu gibt es wie immer auf dem „Herzstück“ Facebook-Kanal von Amazon Music. 

Quelle: Amazon Music PR