H√ĖHNER: Erster Titel bei neuer Plattenfirma: „Anna Havanna“ Kommentare deaktiviert f√ľr H√ĖHNER: Erster Titel bei neuer Plattenfirma: „Anna Havanna“

CD Cover Anna Havanna

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Am 8. November erscheint die neue Single der H√∂hner: „Anna Havanna“ – das klingt lustig und spannend. Der V√Ė-Termin ist eigentlich passend – kurz vor der Karnevals-„Session“ und vielleicht auch passend zum Schlagerbooom. Soweit so gut – „business as usual“, k√∂nnte man Neudeutsch annehmen.¬†

Trotzdem ist uns bei der Ank√ľndigung etwas aufgefallen: Die wohl erfolgreichster K√∂lner Schlagerband √ľberhaupt (und es gibt sehr viele sehr erfolgreiche K√∂lner Bands) hat offensichtlich(?) die Plattenfirma gewechselt. Ausgerechnet die Superstars des „K√∂lsch“-Genres sind zu einer jungen Firma namens „SpektaColonia“ gewechselt, die sich gezielt dem Genre K√∂lscher Musik verschrieben hat. Vor ziemlich genau einem Jahr hat das K√∂lner Urgestein J√ľrgen Hoppe dieses Label (im Vertrieb von „Alive“) ins Leben gerufen und mit den H√∂hnern offensichtlich(?) gro√üartige Hochkar√§ter an Land ziehen k√∂nnen.

Wie konnte es dazu kommen? Auch dazu k√∂nnen wir nur spekulieren – ABER – es g√§be schon einen Anlass. Die traditionsreiche Plattenfirma „Rhingt√∂n“, bei denen die H√∂hner zuletzt waren, gibt es nicht mehr – die verbliebenen Interpreten sollen Internetquellen zufolge nach BERLIN gewechselt sein. Mit Rhingt√∂n entfiel Medienberichten zufolge auch das B√ľro des sehr traditionsreichen ehemalige EMI-Sitzes am K√∂lner Maarweg, der bis dato noch aufrecht erhalten wurde. – Mit anderen Worten: K√∂lsche Musik sollte von Berlin aus vertrieben werden – denkbar w√§re daher, dass die H√∂hner sich dann doch lieber einer Firma zuwenden, die K√∂lsche Musik mit Leib und Seele und nicht nur reinem Gewinnstreben widmet, wobei das eine das andere nicht ausschlie√üt – im Gegenteil. Wir k√∂nnen uns vorstellen, dass gerade diese engagierte Arbeit erfolgversprechend sein k√∂nnte. –¬† Dennoch konnten wir keine Quelle finden, die einen Weggang der H√∂hner von Universal, unter dem „Rhingt√∂n“ firmierte, und einen echten Zugang bei „SpektaColonia“ verzeichnen. Denkbar und unseres Erachtens sinnvoll und vielleicht sogar richtungsweisend w√§re dieser Wechsel schon.

Und: Auf dem sehr traditionsreichen Sampler „Karneval der Stars“ ist in der 49. Ausgabe des Samplers ein Song des Weihnachts-Albums der H√∂hner zu finden – „Dat K√∂lsche H√§tz“ – offensichtlich eine Neuaufnahme des H√∂hner-Songs, der von SpektColonia lizensiert wurde. So gesehen k√∂nnten wir uns vorstellen, dass die H√∂hner wirklich J√ľrgen Hoppes Ansatz, dass im Schlagersegment sehr wohl noch CDs gekauft werden, wertsch√§tzen und diesem vergleichsweise kleinen Label eine Chance geben und damit durchaus etwas gegen den Strom schwimmen.

Mit „K√∂lsch & Jot“ hat die junge Plattenfirma auch passend zur bevorstehenden Session einen eigenen Karnevalssampler (nach unserer Einsch√§tzung als direktes „Konkurrenzprodukt“ gegen „Karneval der Stars“) auf den Markt gebracht, auf dem auch zwei neue H√∂hner-Songs enthalten sind (u. a. eben „Anna Havanna“ und der witzige Titel „Zum B√ľtze bruch mer immer Zwei“). Update: Inzwischen wissen wir, dass diese beiden Titel und die Neuaufnahme „Dat K√∂lsche H√§tz“ auf der Maxi-CD zu finden sein werden. Wir sind sehr gespannt, wie es mit den H√∂hnern weitergeht – sch√∂n w√§re, wenn die K√∂lner Topband beim Schlagerbooom dabei w√§re – lassen wir uns √ľberraschen…

Bild von Schlagerprofis.de

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

SARAH CONNOR: Tracklist und Infos zum am 18.11. erscheinenden Album „Not So Silent Night“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

SARAH CONNOR: Heiß ersehntes neues Weihnachtsalbum kommt am 18.11.

Wir haben ja bereits „zuerst bei Schlagerprofis“ dar√ľber berichtet, dass SARAH CONNOR ein neues Weihnachtsalbum ver√∂ffentlicht. Nun sind Details bekannt:¬†

  • Das Album enth√§lt 12 selbst geschriebene neue Weihnachtslieder.¬†
  • Erste Single wird das euphorische „Ring Out the Bells“ werden.¬†
  • In „24th“ geht es um die geliebten verstorbenen Menschen, die beim Weihnachtsfest vermisst werden.¬†
  • Der Song „Santa, if you’re there“ ist SARAHs geliebter verstorbener Oma gewidmet.¬†
  • „Christmas 2066“ ist ein Lied dar√ľber, dass es vielleicht mal eine farbige Weihnachtsfrau geben k√∂nnte.¬†

Diesmal sind die Songs komplett auf Englisch gehalten. Aber SARAH schreibt im Pressetext, der bislang nur bei einschlägigen Internet-Händlern zu finden ist: 

 

Eines ändert sich auch an Weihnachten und auch auf Englisch nicht: ich mache Songs und Texte nah am Leben. Und als Mutter, Tochter, Schwester, Frau, ist es nun mal auch ein bisschen beten, dass alles schön wird.

SARAH hat aus gutem Grund die englische Sprache gewählt: 

Ach ja, das Album ist auf Englisch, weil mir das Songtexte schreiben auf Englisch nach wie vor leichter fällt. Es geht einfach leichter von der Hand. Und ich wollte ja Leichtigkeit. Es gibt einfach mehr Wörter, die gesungen schöner klingen. Das ist aber eigentlich auch völlig egal. Ich bin mir sicher, ihr werdet mich trotzdem gut verstehen. Erscheinen wird NOT SO SILENT NIGHT am 18.11.2022!!

Tracklisting:

CD:

  1. Jolly Time Of Year
  2. Ring Out The Bells
  3. Not So Silent Night
  4. Blame It On The Mistletoe
  5. 24th
  6. (1,2,3,4) Shots Of Patron
  7. Christmas 2066
  8. Santa, If You’re There
  9. Quiet White
  10. Come Home
  11. I Think I’m In Love With You

Zusätzlich nur auf Deluxe Version:

  1. Don’t You Know That It’s Christmas
  2. The Christmas Song

Bild von Schlagerprofis.de

Auch wenn der Link dazu inzwischen offensichtlich wieder gel√∂scht wird, scheinen auch zwei Fanboxen in Planung zu sein – eine „ganz in Wei√ü“ und eine „ganz in Rot“. Sollte es weitere Details dazu geben, werden wir dar√ľber berichten.

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Quelle: Polydor / Universal via Amazon.de 

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Tickets f√ľr Eurovisionsshow „Schlagerjubil√§um – auf die n√§chsten 100!“ ab morgen erh√§ltlich 8

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Ticketverkauf startet morgen

Laut Eventim ist es morgen soweit (der MDR hat noch nicht dar√ľber berichtet, es sind ja auch noch √ľber zwei Wochen hin bis zum Event…): Der Vorverkauf f√ľr die von FLORIAN SILBEREISEN moderierte Eurovisionsshow „Schlagerjubil√§um – auf die n√§chsten 100!“ startet am morgigen Freitag, 7.10.2022 ab 14 Uhr. Offensichtlich sind auch f√ľr die Generalprobe am 21.10.2022 Tickets erh√§ltlich.¬†

Mit anderen Worten wird die Sendung immerhin live ausgestrahlt (Livegesang ist ja nicht zu erwarten, das ist nur bei GIOVANNI ZARRELLA m√∂glich). Immerhin hat NICOLE damit nicht v√∂llig vergebens ihre beiden Konzerte abgesagt. G√§ste werden nat√ľrlich noch nicht bekannt gegeben – das geht nur bei GIOVANNI ZARRELLA. So l√§sst sich orakeln, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit J√úRGEN DREWS dabei ist. Und HELENE FISCHERs Anwesenheit halten wir nach wie vor zumindest f√ľr denkbar – immerhin sind ja einige G√§ste, die sonst oft dabei sind (z. B. KELLY FAMILY) nicht dabei – das schafft Sendeplatz.

Wer also Lust auf das „Schlagerjubil√§um“ hat und Verst√§ndnis daf√ľr, dass im vergangenen Corona-Jahr 2021 die Ausrichtung des „Schlagerboooms“ m√∂glich war und in diesem Jahr nicht, der sollte sich morgen vor 14 Uhr bereit halten, um bei Eventim die begehrten Tickets zu ergattern.

Folge uns: