Ross Antony: Neuigkeiten zu seinem am 8. März erscheinenden Album „Schlager lügen nicht“ 0

Bereits sein 5. Schlageralbum veröffentlicht der Brite Ross Antony – erneut hat er sich beliebte Evergreens vorgeknöpft. Von einer ganz anderen Seite zeigt sich Ross mit der deutschen Version von „When you say nothing at all“ – nähere Infos bietet der Pressetext der Plattenfirma:

 

Ross Antony ist ein Garant für gute Laune. Als Entertainer par excellence, liebt er es einfach, sein Publikum zu unterhalten. Singend und tanzend versprüht der gebürtige Engländer jede Menge Spaß und Emotionen. Egal, ob in bunten, glitzernden Anzügen oder im Schottenrock; mit seinem ansteckenden Lachen, Tränen der Rührung oder ungezügelter Freude – Ross ist Ross.

Seit 2013 ist Ross Antony im Deutschen Schlager angekommen und hier mittlerweile auch nicht mehr wegzudenken. Er moderiert seine eigenen TV-Shows, singt und tanzt auf allen Bühnen des Landes, tummelt sich regelmäßig in den oberen Regionen der Charts und veröffentlicht am 08.03.2019 sein mittlerweile fünftes Schlageralbum – „SCHLAGER LÜGEN NICHT“.

Dass man in der Öffentlichkeit – und vor allem als Paradiesvogel – manchmal auch ein dickes Federkleid braucht, ist eine Kehrseite der Medaille. Keiner weiß das so gut, wie Ross Antony . In seinem Leben hat er so manche berufliche, wie private Hürde nehmen und so manchen Gegenwind überstehen müssen. Doch durch sein Umfeld und seine innere Stärke hat er sich nicht beirren lassen und ist seinen Weg gegangen – ob als gefeierter Popstar mit der Gruppe Bro‘Sis, Musical-Darsteller, Kinderbuchautor oder Moderator eigener TV-Shows.

Neben der Single „Ich bin, was ich bin“ finden sich 14 weitere Kracher auf „SCHLAGER LÜGEN NICHT“. Mit Hits wie „Fiesta Mexicana“ , „Volare“, „Ich bin verliebt in die Liebe“ , „Anita“, „Que sera“, „1000 und 1 Nacht (Tausendmal berührt)“, „Xanadu“ oder natürlich „Tränen lügen nicht“ ist Partyfeeling garantiert.

Dass die ruhigeren Töne nicht zu kurz kommen, dafür sorgt die deutsche Version des Ronan Keating-Klassikers „When you say nothing at all“ („Du brauchst nicht mal ein Wort“), der als Bonustitel auf dem Album enthalten ist.

Ein Mega-Mix bekannter englischsprachiger Party-Hits, der Village People-Dauerbrenner „Y.M.C.A.“, sowie „The One and Only“ von Chesney Hawkes, den Ross als Kind mit einer Haarbürste als Mikrofon vor dem Spiegel performte, untermauern einmal mehr, dass Musik eine universelle Sprache ist; diese internationalen Mega-Schlager lassen auch das Partyvolk hierzulande auf die Tanzflächen strömen und runden das neue Album von Ross Antony ab. 

Dass es der Deutschen liebster Engländer also auch 2019 wieder ordentlich krachen lässt, kann man ruhig glauben – denn SCHLAGER LÜGEN NICHT

Das neue Album von Ross Antony „Schlager lügen nicht“ ist ab dem 08.03.2019 erhältlich.


Foto: André Weimar

 

Quelle: MCS / Telamo

 

Previous ArticleNext Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vanessa Mai geht unter die Schauspielerinnen… 0

RTL-Zuschauer haben es bereits bemerkt: Für den Herbst wird eine neue Serie namens „Freundinnen – jetzt erst recht“ angekündigt. Was das mit Vanessa Mai zu tun hat? Ganz einfach: Sie singt den Titelsong.

Spannend ist, dass sie auch als Schauspielerin in der Serie zu sehen ist – Vanessa spielt sich selbst und nimmt damit einen so genannten „Cameo-Auftritt“ wahr. RTL und Vanessa – das passt einfach – nach ihrem Engagement bei DSDS und bei „Let’s Dance“ ist sie erneut für den Privatsender aktiv. 160 Folgen der neuen Serie werden ab Herbst um 17 Uhr ausgestrahlt.

Der Titelsong „Stärker“ befindet sich auch auf Vanessas neuem Album „Schlager“. Wir gehen davon aus, dass der „Schlager“ die herbstliche Single des Superstars werden wird – es bleibt spannend…

Quelle:
https://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-ihr-neuer-hit-geht-in-serie-_arid,1750116.html

Georg Fischer: TV-Show „Die Offiziellen Deutschen Party- & Schlagercharts“ kommt im Oktober zurück 0

In der vergangenen Woche haben wir von den Schlagerprofis über ein haarsträubendes „Gutachten“ in Sachen WDR4 berichtet, das recht hohe Wellen schlug. Der Produzent Georg Fischer gibt nun eine tolle Antwort auf die Ignoranz vieler öffentlich-rechtlicher Sender, wobei – das wollen wir auch nicht verschweigen – es schon rühmliche Ausnahmen wie den Radiosender SWR4, die TV-Show „Immer wieder sonntags“ und die Silbereisen-Shows gibt. Dennoch ist das viel zu wenig – insbesondere, was den Nachwuchs angeht, aber auch, was die respektvolle Präsentation etablierter Sänger angeht. Genau an dem Punkt setzt Georg Fischer an und konnte für die Show „Die Offiziellen Deutschen Party- & Schlager-Charts“ mit Frank Neuenfels einen perfekten und bewährten  Moderatoren gewinnen.

Hier die Presseinformation, die uns heute erreicht hat, im Wortlaut:

„Die Offiziellen Deutschen Party & Schlager Charts“ – die TV Show

Presseinformation 16.07.18

  • Die aktuellen TOP10 der „Offiziellen Deutschen Party & Schlager Charts“ im monatlichen Überblick ab Oktober
  • Moderation übernimmt Frank Neuenfels
  • Bis zu vier Künstler live im Studio

Die TV-Sendung „Die Offiziellen Deutschen Party und Schlager Charts“ ist zurück im TV !

„Wo die Präsentationsmöglichkeiten für Künstler aus dem Genre Schlager und Popschlager bei den öffentlich-rechtlichen Sendern immer weiter gekürzt werden, möchten wir mit der neuen Staffel der Sendung genau diese Lücke schließen“, so Georg Fischer von der Megamix GmbH, der sich als Produzent dieser Sendung verantwortlich zeigt. „Neben den bekannten Künstlern des Schlagers möchten wir aber auch den Interpretinnen und Interpreten aus der „zweiten Reihe“ eine Chance geben, sich und ihre Titel im TV präsentieren zu können“, so Georg Fischer weiter.

Dabei setzen Produzent und Redaktion erneut auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Sender Deutsches Musik Fernsehen, der die TV-Show mehrmals im Monat, innerhalb seines Programms, ausstrahlen wird und der über Kabel, Satellit und im IP-TV zu empfangen ist.

Als Moderator konnten die Verantwortlichen erneut FRANK NEUENFELS verpflichten, der bereits im vergangenen Jahr Gastgeber dieser Sendung war. „Es ist für mich eine Freude und Ehre, diese Show erneut moderieren zu dürfen. Ich freue mich auf viele interessante Begegnungen mit den Stars des Schlagers und mit hoffnungsvollen, neuen Talenten“, so Frank Neuenfels.

In dem innovativen TV-Format werden in jeder Ausgabe bis zu vier Live-Künstler zu Gast sein. Weiterhin können sich die Zuschauer u.a. auf die aktuellen Top 10 der gleichnamigen Party & Schlager Charts und den monatlichen DJ-Tipp freuen.

„Wir freuen uns auf jede einzelne Künstlerbewerbung und fiebern jetzt schon dem Start der Sendung im Oktober 2018 entgegen“, so Georg Fischer.

Wir von den Schlagerprofis drücken feste die Daumen für einen tollen Start des neu aufgefrischten Formats und halten euch natürlich auf dem laufenden…

Quelle: Megamix GmbH